"Totalschaden": "Love Island"-Boy Henrik entschuldigt sich!

Love Island-Casanova Henrik Stoltenberg ist nach dem TV-Abenteuer wieder auf freiem Fuß! Wegen seines augenscheinlich miesen Verhaltens gegenüber Kandidatin Aurelia Lamprecht, mit der er vor den Kameras im Bett gelandet ist, hagelte es heftige Kritik gegen den Politiker-Enkel. Diese bekommt er jetzt erst so richtig mit, da er während der Zeit in der Villa kein Handy hatte. In einem Instagram-Story-Statement nahm er darauf nun Bezug: “Ich kann in gewisser Weise von manchen da draußen auch den Unmut verstehen, dass ich in ein, zwei Situationen nicht sehr smart gehandelt habe. Da wollte ich mich einfach noch mal offiziell entschuldigen und auch sagen, dass es niemals meine Intention war, jemanden bloßzustellen oder zu verletzen, oder Sonstiges.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel