Trauma? Khloé wurde als Kind Zeugin von Kris und Caits Sex

Kris Jenner (65) enthüllt ein unangenehmes Erlebnis! Von 1991 bis 2015 war die Unternehmerin mit dem ehemaligen Olympia-Star Caitlyn Jenner (71) verheiratet gewesen. Mit der heute offen transsexuell lebenden Society-Lady hat die Momagerin zwei gemeinsame Kinder und zog mit Cait zudem ihre vier Sprösslinge aus erster Ehe auf. In einer Talkshow erinnerte sich Kris nun an diese Zeit zurück – vor allem an einen markanten Moment: Ihre Tochter Khloé (36) „erwischte“ sie und Caitlyn beim Sex!

In der Ellen DeGeneres Show plauderte die 65-Jährige dieses Erlebnis aus: So hätten sich Khloé und eine Freundin beim Versteckspiel unter dem Ehebett verkrochen. „In der Zwischenzeit sind – damals noch – Bruce und ich schlafen gegangen. Dann haben wir ein wenig Knick Knack gemacht, während sie noch immer unter dem Bett lagen!“, schilderte Kris. Spät in der Nacht seien Khloé und ihre Freundin aus dem Zimmer geschlichen – erst da hätten Kris und ihr Mann die zwei entdeckt.

Kris erklärte Ellen (63) weiter, ihre Tochter habe den Vorfall zwar nie angesprochen. Sie sei jedoch sicher, dass es eine bleibende Erinnerung für die heute 36-Jährige sei: „Das war traumatisierend! Ich bin sicher, sie hat nie darüber geredet, weil sie ein Trauma hat!“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel