Trennung von Elena Miras: So schlecht geht es Mike Heiter wirklich

"Ich kann sie nicht einfach kurz abholen"

Mike Heiter fällt die Trennung von Elena Miras schwer …

… Ende September machten sie ihr Liebes-Aus offiziell.

Für die gemeinsame Tochter Aylen halten sie aber weiterhin zusammen.

Ende September überraschten Mike Heiter und Elena Miras, beide 28, die Fans mit ihrer Trennung. Die beiden sollen nach wie vor Freunde sein und für ihre gemeinsame Tochter zusammenhalten. Jetzt hat Mike erzählt, wie es ihm wirklich geht …

Liebes-Aus bei Mike Heiter & Elena Miras

Die Fans hatten schon lange vermutet, dass es zwischen Mike und Elena kriselt. Das Muskelpaket tauchte kaum noch in Elenas Insta-Stories auf – und auch gemeinsame Postings blieben aus. Ende September stellt Elena dann klar:

Nach 3 Jahren sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir ab sofort getrennte Wege gehen. Auf Einzelheiten, wer Schluss gemacht hat, werden wir für uns behalten. Unsere Tochter wird uns immer miteinander verbinden.

Von einem öffentlichen Rosenkrieg sind die beiden also weit entfernt, dennoch geht es Mike nicht gut …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

  • Elena Miras: So geht es ihr nach der Trennung wirklich

  • Elena Miras: Sie bestätigt die Trennung von Mike Heiter bei Instagram!

  • Nach Trennung von Elena Miras: Mike Heiter bricht sein Schweigen

 

So geht es Mike Heiter

Gute Laune könne Mike Heiter aktuell nicht vorspielen, wie er in seiner Insta-Story verriet. Besonders die Trennung von Tochter Aylen mache ihn traurig:

Ich kann sie nicht einfach kurz abholen und mit ihr ein Eis essen gehen.

Elena Miras wohnt mit der Kleinen in der Schweiz.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel