Trotz Prinz Williams Wunsch: Netflix-Serie "The Crown" behandelt Diana-Interview

  • Die nächste Staffel der Netflix-Serie “The Crown” wird das skandalöse Diana-Interview von 1995 behandeln.
  • Was wohl Prinz William dazu sagen wird?
  • Er hatte ausdrücklich gefordert, dass das Interview nicht mehr “öffentlich ausgeschlachtet” wird.

Mehr Royal-News finden Sie hier

Die fünfte Staffel der Netflix-Erfolgsserie “The Crown” soll in zwei Folgen den Skandal um das “Panorama”-Interview mit Prinzessin Diana aus dem Jahr 1995 behandeln. Das berichtet die britische Zeitung “The Telegraph”. Die Serie werde demnach aufzeigen, wie der BBC-Reporter Martin Bashir die Mutter von Prinz William und Prinz Harry vor über 25 Jahren hinters Licht geführt hat.

Für ihre Söhne könnte das alte Wunden wieder aufreißen. Erst Ende Mai hatte Prinz William nach dem BBC-Untersuchungsbericht in einem Statement darum gebeten, das Interview nie wieder auszustrahlen. “Das Interview hat ein falsches Narrativ erschaffen, das über ein Vierteljahrhundert lang von der BBC und anderen kommerzialisiert wurde”, sagte William.

Das Interview habe damals bei seiner Mutter zu einem Gefühl der “Angst, Paranoia und Isolation” geführt, erläutert Prinz William. Und auch Prinz Harry blickt kritisch auf das Interview zurück: “Der Welleneffekt einer Kultur der Ausbeutung und unethischer Methoden hat ihr letztlich das Leben genommen.”

Insider: “The Crown”-Drehbuch bereits fertig

Laut einer Quelle aus dem Umfeld der Serie seien die Drehbücher für die fünfte und sogar die finale sechste Staffel bereits fertig. “Es ist alles geschrieben”, erklärt der Insider. Drehbuchautor Peter Morgan, aus dessen Feder die Serie stammt, habe angeblich eng mit einem Team von Historikern zusammengearbeitet. “Sie haben sich wochenlang mit der Panorama-Sache befasst.”

Staffel fünf von “The Crown” soll im kommenden Jahr auf der Streamingplattform Netflix zu sehen sein und sich auf die Ereignisse vor Prinzessin Dianas Tod 1997 konzentrieren. Die finale Staffel sechs soll ab 2023 die Nachwirkungen ihres Todes behandeln. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"The Crown": Prinz William "wütend" über Prinz Harrys Netflix-Deal

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel