Turbo-Geburt: So schnell war Jessi Schröders Tochter da!

Jessi Schröder (27) lässt die Geburt ihres Kindes Revue passieren! Die einstige Bachelor-Teilnehmerin und ihr Mann Nik Schröder (32) durften am 2. September ihr erstes Baby – eine kleine Tochter namens Hailey Emilia – auf der Welt begrüßen. Seither erfreut die stolze Neu-Mama ihre Fans mit regelmäßigen Baby-Updates in den sozialen Medien – und jetzt gab sie neue Details zu ihrer Entbindung preis: Jessi hatte eine regelrechte Turbo-Geburt!

In einem rund 40-minütigen YouTube-Video berichtet die 27-Jährige jetzt ausführlich von der Geburt ihrer kleinen Tochter – so viel sei gesagt, am Tag der Entbindung mussten Jessi und Nik nicht allzu lange auf die Kleine warten. „Wenn man mal so überlegt… 8:30 Uhr in der Klinik – und zweieinhalb Stunden später war sie einfach schon auf der Welt“, erzählte die Blondine nämlich und betonte: „Das ist krass. Das ist einfach unglaublich.“

Und auch ansonsten sei die Geburt gut über die Bühne gegangen – ganz ohne Komplikationen und größere Unannehmlichkeiten. „Ich hatte keinen Riss und auch keinen Schnitt“, hob Jessi hervor und schilderte: „Es waren nur innerlich leichte Risse, die dann mit ein bis zwei Stichen genäht wurden.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel