Typveränderung: Mandy Capristo schneidet ihre lange Mähne ab

Mandy Capristo (31) erfindet sich neu! Das einstige Monrose-Babe verabschiedet sich nur sehr selten von ihrer Wallemähne. Ihr letzter medienwirksamer Frisurenwechsel – damals zu einem frechen Long Bob – ist mittlerweile schon ganze drei Jahre her. Seitdem präsentierte sie stets ihre braunen langen Haare mit voluminösen Locken oder stylisher Glatthaarfrisur. Nun war es wohl mal wieder an der Zeit: Mandy zeigte sich im Netz mit kurzen Haaren.

Die Sängerin postete ihren neuen Strubbel-Look auf ihrem Instagram-Profil. Das Posting wurde offenbar bei der Geburtstagsgala der Hilfsorganisation Menschen für Menschen aufgenommen. Auf dem Selfie strahlt die Brünette in die Kamera und präsentiert ihre kurzen, leicht gewellten Haare. Und wie gefällt Mandys neuer Style den Fans? Die feiern ihren neuen Look! Über 11.000 User hinterlassen ein Like.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel