Unter keinem Kostüm! Joko wird "The Masked Singer"-Rategast

Er wurde bisher in jeder The Masked Singer-Staffel unter einem der Kostüme vermutet: Entertainer Joko Winterscheidt (42)! Auch in dieser Staffel hatten seine Fans gehofft, dass der Moderator sich unter dem Hammerhai, der Chili oder Mülli Müller verbirgt. Aber die Zuschauer lagen falsch: Unter dem Hai steckte Fußballlegende Pierre Littbarski (61) und unter der Paprika Tagesschau-Sprecher Jens Riewa (58). Zwar wurde Mülli noch nicht enttarnt, aber Joko kann es nach neuesten Erkenntnissen definitiv nicht sein…

Denn die bessere Hälfte von Klaas Heufer-Umlauf (38) ist der Rategast in der kommenden Liveshow am Samstag – er wird Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) beim Rätseln um die Promi-Identitäten supporten. Das gab der Sender ProSieben jetzt bekannt: „Im Halbfinale nimmt ein alter Bekannter im Rateteam Platz. Wir freuen uns sehr auf Joko! Sorry für alle, die dachten, er wäre unter einer der Masken versteckt.“ Die „The Masked Singer“-Fans sind total begeistert, wenn auch ein bisschen enttäuscht: „Verdammt, aber er muss doch mal unter einem Kostüm stecken“, witzelt eine Userin in den Kommentaren.

Sechs Kandidaten sind aktuell noch im Rennen um den Sieg: der Mops, die Heldin, der Teddy, das Axolotl, die Raupe und Mülli Müller. Im Halbfinale wird noch ein Promi seine Maske lüften müssen – die übrigen fünf Teilnehmer ziehen dann ins Finale ein. Was glaubt ihr: Wer wird am Samstag rausfliegen? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel