US-Bachelor-Girl Courtney Robertson wird wieder Mama

Süße Neuigkeiten von Courtney Robertson (37) und ihrem Mann Humberto Preciado! Die US-Bachelor-Gewinnerin hat 2012 in dem Reality-Format die letzte Rose erhalten – die Beziehung war jedoch kurz nach dem Finale der Kuppelshow wieder zerbrochen. Mit ihrem Mann, den sie sieben Jahre nach diesem Liebesflopp kennengelernt hatte, hat sie bereits den gemeinsamen Sohn Joaquin. Und der wird bald ein großer Bruder: Das Paar erwartet eine kleine Tochter!

Die fantastischen Neuigkeiten gaben die beiden im Interview mit dem Magazin People bekannt. “Ich bin so aufgeregt, eine Tochter zu bekommen, ich kann es kaum erwarten, all die mädchenhaften Dinge mit ihr zu tun”, freute sie sich. Sie witzelte, dass ihr Mann Humberto und der fast einjährige Joaquin das erste Date der Kleinen schon jetzt kaum erwarten könnten. Mit rosafarbenen Ballons zeigte die kleine Familie der Welt ihre Freude über den kommenden Erdenbürger.

Auch Sohn Joaquin war ein absolutes Wunschkind. “Wir wollten wirklich beide einen Sohn, weil es keine Jungs auf seiner Seite der Familie gibt”, erklärte die Reality-TV-Darstellerin im Dezember 2019 gegenüber Us Weekly.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel