Uwe Abel: Diesen Weg geht er ohne Ehefrau Iris

Trennung beim Traumpaar

Uwe und Iris Abel gelten als absolutes „Bauer sucht Frau“-Traumpaar.

Doch nun müssen die beiden eine Weile ohne einander auskommen.

Und das nach einer Zeit, in der Iris ohnehin mit Schicksalsschlägen zu kämpfen hatte.

Uwe Abel, 54, hat eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Er wird seine Iris allein auf dem Hof zurücklassen. Wie werden die beiden diese Trennung meistern?

Uwe Abel wagt das nächste TV-Abenteuer 

Uwe Abel und seine Iris gelten als eines der absoluten Traumpaare von „Bauer sucht Frau“. Seit acht Jahren sind die beiden glücklich verheiratet und haben seitdem nur selten Zeit ohne den jeweils anderen verbracht. Im „Sommerhaus der Stars“ traten sie 2018 gemeinsam an – und holten sich prompt den Sieg. Dass die beiden zusammen ein absolut perfektes Team sind, haben sie damals bewiesen. Vielleicht schockt diese Entscheidung nun auch gerade deswegen umso mehr. 

Uwe Abel: Harte Zeiten 

In letzter Zeit sorgte das Paar meistens mit eher schlechten Nachrichten für Schlagzeilen. Nach einem schweren Unfall im Haushalt, bei dem Iris sich eine Rippenprellung zuzog, dauerte es eine ganze Weile, bis die sonst so quirlige Landwirtin wieder auf den Beinen war. Doch inzwischen scheint sie sich wieder ein wenig erholt zu haben. Gerade noch rechtzeitig, denn Iris und Uwe steht nun ein großer Abschied bevor – und der dürfte den beiden alles andere als leicht fallen.

Das könnte dich auch interessieren:

  • „Bauer sucht Frau“-Star Iris Abel: Unfall-Schock! „An laufen ist nicht zu denken“

  • „Bauer sucht Frau“-Uwe Abel: Trauriges Geständnis

  • „Bauer sucht Frau“-Iris Abel: Neues Foto – und das sorgt für Diskussionen

 

 

Uwe Abel: Abschied von Iris 

Denn: Uwe zieht in den Container! Der Schweinebauer wird am Freitag (6. August) als Kandidat bei der „Sat1“-Show „Promi Big Brother““ zu sehen sein. Während Uwe und Iris beim „Sommerhaus“ noch gemeinsam überzeugen konnten, ist der Landwirt nun also auf sich alleine gestellt. Gut möglich, dass ihm die Trennung nun besonders schwerfällt, denn: Gerade erst hat das Paar an der Nordsee eine neue Ferienwohnung eröffnet. Und nun, ausgerechnet zur besten Ferienzeit, wo das Geschäft sicherlich brummen wird, ist Uwe nicht da, um seine Frau zu unterstützen.

Das ist für Iris sicherlich alles andere als einfach. Doch die toughe Bäuerin zeigt sich als wunderbare Ehefrau: Auf Instagram unterstützt sie ihren Mann schon Tage vor der Ausstrahlung von ganzem Herzen. In ihrer Story teilte sie ein Bild von ihrem Mann und schrieb dazu: „Lieblingsmensch.“ Mit so viel positiver Energie wird die Trennung für die beiden sicherlich kein großes Problem. Und wer weiß, vielleicht kehrt Uwe ja letztlich als diesjähriger „Promi Big Brother“-Champion auf seinen Hof und zu Iris zurück.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel