Vanessa Bryant sammelt Kobe-Erinnerungsstücke für ihre Kids

So erinnert Vanessa Bryant (38) an ihren Kobe (✝41)! Der Basketballstar ist Anfang des Jahres mit seiner Tochter Gianna (✝13) und sieben weiteren Opfern bei einem Helikopterabsturz ums Leben gekommen. Er hinterließ nicht nur etliche untröstliche Fans, sondern auch seine Frau und seine drei weiteren Töchter. Vanessa hat sich in Gedenken an ihren Mann jetzt etwas ganz Besonderes überlegt: Sie sammelt Erinnerungsstücke aus Kobes Karriere.

Auf Instagram teilte die 38-Jährige jetzt einige Fotos, die verschiedene Gegenstände zeigen, die mal Kobe gehört haben. Darunter sind einige Trainingsjacken, Trikots und signierte Basketbälle. Außerdem gehören zu Vanessas Sammlung noch die Turnschuhe, die Kobe bei seinem ersten Meisterschaftsspiel getragen hat, sowie das Trikot und die Shorts, die er bei seinem NBA-Finalsieg im Jahr 2001 anhatte. “Ich behalte alles für mein Baby und unsere Mädchen”, schrieb sie dazu.

Mit der Zusammenstellung dieser kleinen Sammlung hat Kobe offenbar schon vor seinem Tod selbst begonnen. Einige seiner Besitztümer sind nämlich anscheinend schon zu Lebzeiten bei Sammlern gelandet. “Die Tatsache, dass das auf einer Auktion verkauft wurde und mein Mann es zurückkaufen musste, ist so traurig”, schrieb Vanessa zu einem Bild mit einigen Kobe-Trikots.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel