Verona Pooth: Was baumelt da an ihrer Luxus-Jacke?

Peinliches Malheur: Preisschild vergessen!

Verona Pooth: Was baumelt da an ihrer Luxus-Jacke?

Preisschild hängt noch an Luxus-Klamotte

Verona Pooth (53) und ihr Zwergspitz Picolina posieren auf mehreren Schnappschüssen freudestrahlend für die Instagram-Follower der Werbe-Ikone. Doch was baumelt denn da? Verona hat tatsächlich vergessen das Preisschild an ihrer Jacke zu entfernen. Möchte die Influencerin die Luxus-Klamotte nach dem Social-Media-Shooting etwa wieder in die Boutique zurückbringen?

1690 Euro für ein Jäckchen

Eigentlich wollte die 53-jährige Zweifach-Mama ihren Fans mit den tierischen Aufnahmen lediglich ein schönes Wochenende wünschen. Doch ihre Fans haben nur Augen für das beachtliche Preisschild an Veronas Blouson. Wenn man das Bild vergrößert erkennt man, dass Verona stolze 1690 Euro für das Modell der Luxus-Marke „Balmain“ bezaahlt hat. Doch wollte sie diese Information tatsächlich mit ihren rund 600.000 Follower teilen?

Follower amüsieren sich über Veronas Malheur

„Vielleicht wollte sie Etikett nicht abmachen – einmal anziehen für’s Foto dann zurück bringen“, mutmaßt einer ihrer Follower. „Und warum mit Preisschild an der Jacke? Voll albern…“, kritisiert eine andere Social-Stimme. Auf die Frage ob sie das Schildchen mit Absicht dran gelassen hätte, antwortet Verona in Form eines Kommentars kurz und knapp mit „Nein“.

Den meisten ihrer Fans ist das Preisschild-Malheur allerdings egal. Stattdessen loben sie Veronas Style: „Immer sehr schöne Klamotten an…liebe deinen Style“, stellt eine Userin fest. „Tolle Fotos Verona“, lautet ein anderer Kommentar, der mit drei roten Herz-Emojis versehen wurde. (sfi)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel