Verrät Oli Pocher etwa Geschlecht von Sarah Engels' Baby?

Hat er sich etwa verplappert? Am Wochenende lüfteten Sarah Engels (28) und ihr Ehemann Julian (28) ein zuckersüßes Geheimnis: Sie bekommen ein gemeinsames Kind. Nach Söhnchen Alessio (5), den die Sängerin aus erster Ehe mit Pietro Lombardi (28) mit in die Beziehung gebracht hat, ist das Nachwuchs Nummer zwei für die “Love is Love”-Interpretin. Das Geschlecht kennt die Beauty bereits – verraten will sie es allerdings noch nicht. Ist ihr da jetzt aber jemand zuvorgekommen? Oliver Pocher (43) äußert sich im Netz zu Sarahs Schwangerschaft und erwähnt ganz nebenbei das Babygeschlecht!

Kann man diese Aussage wirklich für bare Münze nehmen? In seiner allseits von Influencern gefürchteten “Bildschirmkontrolle” auf Instagram stichelt der Comedian gegen die 28-Jährige – und sagt etwas, das Fans aufhorchen lassen dürfte. “Und sie ist auch wieder schwanger. Glückwunsch an dieser Stelle. Es wird eine Tochter werden”, gibt der gebürtige Hannoveraner ganz unverblümt preis. Weiß Oli etwa schon, was Sarah bekommt? Die Beauty nimmt es jedenfalls relativ gelassen und kontert: “Ich wusste nicht, dass du nebenbei auch noch Gynäkologe bist, Oliver.”

Doch nicht nur das lässt sich Sarah nicht von dem Moderator gefallen. Oli wirft der baldigen zweifachen Mutter in seiner “Bildschirmkontrolle” nämlich außerdem vor, ihren Nachwuchs im Web zu vermarkten. Zu viel für die Musikerin. “Von wie viel Neid und Missgunst kann ein Mensch eigentlich geprägt sein?”, schießt sie zurück und beteuert, dass sie nicht verstehen könne, warum derartige Aussagen im Netz Platz haben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel