Verscherzt sie es sich? Katy Bähm eskaliert bei Promi BB!

Ging sie damit jetzt zu weit? Schon in den vergangenen Folgen der beliebten Reality-TV-Show Promi Big Brother polarisierte die Dragqueen Katy Bähm (26) vor allem damit, dass sie kein Blatt vor den Mund nahm. So überraschte die 26-Jährige zuletzt nicht nur mit intimen Geständnissen, sondern geriet auch in den Mittelpunkt von so manchen Streitigkeiten. Doch machte sich Katy jetzt etwa unbeliebt? Es krachte erneut ordentlich im Märchenwald!

Nachdem Katy ihre Kollegin Elene Lucia Ameur (26) in der aktuellen “Promi Big Brother”-Folge mit den vergangenen Streitigkeiten konfrontierte, eskalierte die Auseinandersetzung erneut. “Ich fühle mich von dir hintergangen”, merkte Katy an und machte ihren Standpunkt klar: “Es ging einfach darum, dass du Adela in dem Moment vor mich gestellt hast.” Jedoch zeigte die Brünette daraufhin keine Einsicht, folglich kochte der Streit erneut so richtig hoch. Als Elene Katy dann auch noch beschuldigte, die Gruppe zu provozieren, konnte sich die Travestiekünstlerin nicht mehr halten.

Die Dragqueen ist sich in dieser Hinsicht keiner Schuld bewusst: Nachdem Elene sie beschuldigt hatte, gegen die gesamte Gruppe zu hetzen, wehrte sich Katy gegen diese Vorwürfe. “Ich hetze?! Wo hetze ich denn?”, brüllte die ehemalige Queen of Drags-Teilnehmerin ihre “Promi Big Brother”-Mitbewohnerin an. Könnt ihr Katys Standpunkt verstehen? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel