Versucht's A-Rod nach J.Lo jetzt wieder bei Madison LeCroy?

Was läuft da wirklich zwischen Alex Rodriguez (45) und Madison LeCroy? Schon während seiner Beziehung zu Jennifer Lopez (51) soll A-Rod Gerüchten zufolge eine Turtelei mit der “Southern Charm”-Darstellerin gehabt haben. Die Reality-TV-Beauty hatte den Seitensprung daraufhin zwar selbst dementiert – Kontakt bestand allerdings tatsächlich zwischen den beiden. Mittlerweile haben sich Alex und J.Lo getrennt. Startet er jetzt etwa den nächsten Versuch bei Madison?

Das behauptete nun zumindest ein Insider gegenüber The Sun. “Alex hat den Kontakt zu Madison gesucht”, betonte die anonyme Quelle und berichtete zudem, dass sich der 45-Jährige bei dem PGA-Golfturnier in South Carolina mit der Blondine habe treffen wollen. “Er wusste, dass sie dort sein würde, und er hat sowieso Freunde dort, also war es ein guter Grund, um am selben Ort zu sein”, erklärte der Promi-Experte weiter.

Und wie hat Madison auf den angeblichen Annäherungsversuch reagiert? Die US-Amerikanerin habe sich von dem Flirt nicht beeindrucken lassen – im Gegenteil.“Sie hat mit den Augen gerollt und ihn ignoriert”,wusste der Insider und stellte klar: “Sie ist komplett darüber hinweg.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel