Von "Shopping Queen" zu "Krass Schule": Sandra Czok ist Anna

Tatsächlich, es gibt eine neue Lehrerin an der Erich-Felbert-Gesamtschule! In der aktuellen Folge der beliebten Soap Krass Schule – Die jungen Lehrer entpuppt sich Max’ (Nikolai Rafalski) Date Anna (Sandra Czok) als neue Lehrkraft an der Kölner Schule. Doch welche Frau steckt eigentlich hinter der Rolle der Anna Sommer – und wie kam sie zu ihrem TV-Job? Promiflash stellt euch jetzt die Darstellerin Sandra vor…

Im Promiflash-Interview erklärte Sandra jetzt, wie sie überhaupt zu “Krass Schule” gekommen ist: “Ich habe meine Leidenschaft für die Kamera durch den Dreh für Shopping Queen entdeckt und seitdem auf die perfekte Rolle gehofft.” Ihre Traumrolle hat die Influencerin als Lehrerin in der Soap nun offenbar gefunden, denn sie schwärmte: “‘Krass Schule’ behandelt einfach so tolle aktuelle Themen, da musste ich unbedingt ein Teil von werden.” Und auch die ersten Tage am Set seien positiv verlaufen. “Das Team hat mich total herzlich aufgenommen, sodass ich mich direkt wohlfühlen konnte”, betonte die Blondine.

Ihre Rolle gefällt Sandra dabei offenbar besonders gut, denn sie könne sich gut in Anna hineinversetzen. “Im Großen und Ganzen kann ich mich schon mit Anna identifizieren”, merkte die Darstellerin an und erklärte: “Sie ist total offen, selbstbewusst und hat ein schickes Erscheinungsbild.” Allerdings sei die junge Lehrerin für Sandras Geschmack etwas zu naiv.

“Krass Schule – Die jungen Lehrer”, immer Montag bis Freitag um 17:05 Uhr bei RTLZWEI

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel