Wählerisch: Gerda Lewis will nicht "von Show zu Show hüpfen"

Wird man Gerda Lewis (28) etwa nie wieder im Fernsehen sehen können? 2018 wurde die Influencerin nach ihrer Teilnahme an Germany’s next Topmodel bekannt, in der sie den 17. Platz belegte. Nachdem sie ein Jahr später als Bachelorette im TV auf Liebessuche gegangen war, sah man sie nicht mehr im Fernsehen. Und das wird sich so bald wohl auch nicht ändern. Gerda machte nun deutlich, nicht sonderlich viel von den derzeitigen Fernsehformaten zu halten.

Bei einer Fragerunde auf Instagram wollte ein User von der 28-Jährigen wissen, bei welcher TV-Show sie gerne mitmachen würde. Die ernüchternde Antwort: “Nichts, was aktuell im TV läuft.” Die Beauty erklärte außerdem: “Ich finde es schade, wenn man von Show zu Show hüpft. Dadurch verliert man die Ernsthaftigkeit, das möchte ich nicht.”

Komplett ausgeschlossen ist ein Wiedersehen mit der gebürtigen Litauerin auf der Mattscheibe aber nicht. “Wenn es eine Show gibt, hinter der ich zu 100 Prozent stehe, dann mache ich es. Im Moment ist das aber nicht der Fall”, beendete Gerda ihr Statement.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel