Warum ist der neue Bachelor Niko Griesert noch Single?

Niko Griesert (30) hat die Richtige noch nicht gefunden – bis jetzt? Anfang des kommenden Jahres wird der IT-Projektmanager als neuer Bachelor eine Rose nach der nächsten verteilen. Der Nachfolger von Sebastian Preuss (30) hat viele Talente, mit denen er die Singleladys von sich überzeugen will. So macht er nicht nur viel Sport und fährt Motorrad, sondern spricht nebenbei mehrere Fremdsprachen. Auch Klavierspielen gehört zu einem seiner vielen Hobbys – doch warum konnte Niko die Herzen der Frauenwelt bis jetzt noch nicht erweichen?

“Ich glaube, ich bin einfach superwählerisch. Ich würde auch nie eine Beziehung haben, nur damit ich eine Beziehung habe. Wenn, dann hab ich halt auch schon heiraten, ein Haus und alles im Kopf”, erklärte Niko in einem Interview mit RTL. Er suche nach der großen Liebe und sehne sich danach, sich mal wieder richtig zu verlieben. Niko habe bis jetzt nur zwei Beziehungen geführt, von denen die letzte schon drei Jahre her ist. “Es wird also Zeit! Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt, das ist sie”, stellte der baldige Rosenkavalier fest.

Sein Vater und seine Mutter sind im Übrigen auch sein Vorbild in Sachen Liebe. Nikos Eltern seien schon seit 34 Jahren glücklich verheiratet. Die Familie stehe bei ihm an oberster Stelle – kein Wunder, denn der Beau ist selbst Papa einer neunjährigen Tochter, die mit ihrer Mutter zurzeit in den USA lebt.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel