„Was heißt ‚Ich liebe dich‘ auf Isländisch?“, liebe Valentina Pahde?

„Was heißt 'Ich liebe dich' auf Isländisch?“, liebe Valentina Pahde?

GZSZ-Star Valentina Pahde im Liebes-Kreuzverhör

Ein gemeinsamer Urlaub, ein heißes Bademantelfoto: Das Liebesgerüchte-Wirrwarr um Ex-Kicker Rúrik Gíslason (33) und GZSZ-Star Valentina Pahde nimmt einfach kein Ende. Und die eventuelle Turtelei scheint nicht nur die Fans der beiden Parteien zu interessieren: Auch Schlagersängerin Vanessa Mai (29) will wissen, ob zwischen Valentina und Rúrik was geht. In ihrer YouTube-Show „On Mai Way“ stellt sie der 26-Jährigen eine ziemlich pikante Frage, auf die Valentina jedoch geschickt reagiert.

„Was heißt 'Ich liebe dich' auf Isländisch?“

Schon seit ihrer gemeinsamen Teilnahme an der vergangenen „Let’s Dance“-Staffel brodelt die Gerüchteküche heftig und scheinbar unaufhaltsam. Da muss Vanessa einfach Licht ins Dunkle bringen! Während sich die beiden Damen auf dem Laufband auspowern, stellt die Ex-DSDS-Jurorin Valentina einige private Fragen – bis sie schließlich folgende einstreut: „Was heißt ‚Ich liebe dich‘ auf Isländisch?“ Hoffnungsvoll wartet Vanessa auf DIE Antwort, doch Valentina kontert locker-lässig: „Ich kann’s nur auf Kroatisch sagen, nächste Frage?“

Hört sich ziemlich eindeutig und nicht nach der großen Liebe an. Doch eines ist ziemlich sicher: So schnell werden sich die Fans mit dieser Antwort sicher nicht zufriedengeben.

Im Video: Sind Valentina und Rúrik hier zusammen im Urlaub?

Waren Valentina und Rurik im Urlaub?

GZSZ und „Let’s Dance“ auf TVNOW streamen

Auf TVNOW kommen Fans von Valentina Pahde und Rúrik Gíslason auf ihre Kosten: Denn dort stehen Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Let’s Dance“ jederzeit zum Streamen bereit. (ngu)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel