Wegen GNTM: Linda Braunberger pausierte sogar Ausbildung!

Momentan sucht Heidi Klum (47) bei Germany’s next Topmodel wieder das Mädchen mit dem größten Modelpotenzial. Die diesjährige Staffel versprach dabei einige Änderungen: Aufgrund der aktuellen Lage wurde erstmals ausschließlich in Europa gedreht. Und auch sonst gab es einige Neuerungen, wie beispielsweise mehr Diversity bei der Auswahl der Kandidatinnen. Auch Linda (20) kämpft derzeit darum, jede Woche ein Foto für ihre Modelmappe zu bekommen. Nun verrät die 20-Jährige, dass sie sogar ihre Ausbildung aussetzte, um an dem Erfolgsformat teilzunehmen!

In ihrer Instagram-Story offenbart die Beauty aus dem rheinland-pfälzischen Niederelbert jetzt, dass sie während der Dreharbeiten ihre Ausbildung als medizinische Fachangestellte pausierte. Sie habe dies aber mit ihrem Arbeitgeber im Voraus abgesprochen. “Ich habe halt einen megacoolen Chef, und er hat dann gesagt, dass er mir nicht im Weg stehen möchte und mir das gönnt”, freut sich Linda.

In dem Modelformat sorgte die 20-Jährige bisher immer wieder für Aufruhr: Nach heftigen Streitigkeiten mit ihrer Konkurrentin Soulin löste Linda nun erneut einen Sturm der Entrüstung aus. Sie fragte Heidi in der vergangenen Folge sogar nach Zigaretten! Die Jurorin reagierte auf diese ungewöhnliche Bitte gekonnt ironisch und machte klar, dass sie Linda natürlich keine neue Schachtel Kippen besorgen werde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel