Wendler-Ex Claudia Norberg ist wieder Single

Drei Jahre nach der Trennung von Michael Wendler schien Claudia Norberg ein neues Liebesglück gefunden zu haben. Doch nun verkündet sie überraschend, dass ihre Beziehung gescheitert ist.

Doch nun schien die 50-Jährige endlich wieder auf Wolke Sieben zu schweben. Vor wenigen Wochen bestätigte der Luxus-Autohändler Hubertus Freiherr von Falkenhausen, dass er und Claudia seit acht Monaten ein Paar sind.

Claudia Norberg hat die Beziehung beendet

Jetzt ist schon wieder alles aus und vorbei. “Ich habe die Beziehung zu Herrn Hubertus Freiherr von Falkenhausen von meiner Seite aus beendet”, offenbarte die einstige Dschungelcamperin im Gespräch mit RTL. Zu den Gründen für das plötzliche Liebes-Aus hielt sie sich allerdings bedeckt.

Ob die Schlagzeilen der letzten Wochen zu viel für Claudia waren? Schon kurz nachdem er die Liebe zu der Wendler-Ex publik gemacht hatte, plauderte der Geschäftsmann ganz offen darüber, dass sie nicht die Einzige für ihn ist. “Ich bin seit meiner Scheidung 2011 mit einer neuen Lebenspartnerin zusammen, mit der ich auch zusammenlebe seit zehn Jahren”, enthüllte von Falkenhausen und betonte: “Claudia ist seit acht Monaten eine zweite Frau an meiner Seite.”

  • Treffen in London: Lilly Becker datet deutschen Rapper
  • “Nicht das schüchterne Mäuschen”: Söder-Tochter überrascht bei Auftritt
  • Er wurde 56 Jahre alt: ”The Biggest Loser”-Gewinner Jack Handl ist tot

Auch an der finanziellen Situation des angeblichen Millionärs wurden Zweifel laut. Nachbarn behaupteten, er wäre gar nicht so vermögend, wie er angebe. “Sagen wir einfach, ich komme ganz gut durchs Leben”, erklärte der Autohändler daraufhin. Nun allerdings wieder ohne Claudia Norberg.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel