Wer soll Ersatz-Show und Dschungelcamp-Ticket gewinnen?

Der Cast für die Corona-Version vom Dschungelcamp steht endlich fest. Zwölf Promis werden ab dem 15. Januar nicht nur um den Sieg in der Show kämpfen, sondern auch um das goldene Ticket – eine Eintrittskarte in die nächste richtige Ausgabe des Dschungelcamps. Die Kandidaten könnten unterschiedlicher nicht sein: So findet man beispielsweise Ex-Kandidaten aus Shows wie Prince Charming, Die Bachelorette, Germany’s next Topmodel und Frauentausch unter den Teilnehmern. Doch wer wird sich das Ticket holen?

Das weibliche Geschlecht wird von diesen sechs Damen vertreten: Xenia Prinzessin von Sachsen (Das Sommerhaus der Stars, #CoupleChallenge), Zoe Saip (GNTM, Kampf der Realitystars), Djamila Rowe (Adam sucht Eva – Promis im Paradies), Bea Fiedler (Ex-Playboy-Bunny), Lydia Kelovitz (DSDS) und Christina Dimitriou (Temptation Island und Ex on the Beach). Jede dieser Ladies hat in ihren vorherigen TV-Teilnahmen sehr polarisiert. Doch welche ist die Bissigste und kann sich am Ende durchsetzen?

Doch die Ladies müssen sich nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen die involvierten Herren behaupten. So versuchen Dragqueen Nina Queer (“Frauentausch”), Filip Pavlovic (“Die Bachelorette”, Like Me I,m Famous), Mike Heiter (Dschungelcamp, Just Tattoo Of Us), Lars Tönsfeuerborn (“Prince Charming”) Frank Fussbroich (“Die Fussbroichs”) und Oliver Sanne (Der Bachelor, Bachelor in Paradise) ebenfalls ihr Glück. Welcher Promi wird sich eurer Meinung nach durchsetzen? Am Ende des Artikels könnt ihr darüber abstimmen!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel