"Widerst mich an": Tennisstar Nick Kyrgios wieder Single?

Neue Wendung im Liebesleben von Nick Kyrgios (25)! Der Tennisstar hatte im vergangenen Jahr seine Liebe zu Chiara Passari öffentlich gemacht. Seitdem führte das Paar eine schillernde On-Off-Beziehung. Zuletzt schien es bei ihnen wieder besser zu laufen, als Nick seiner Herzensdame bei den Australian Open nach einem Sieg eine süße Liebesnachricht schickte. Doch nun ist offenbar alles aus und die beiden gehen wieder getrennte Wege.

Wie Daily Mail berichtete, sei der Trennung eine ganze Reihe unschöner Textnachrichten vorangegangen. In dem emotionalen Schlagabtausch seien auch derbere Worte gefallen. “Du widerst mich an!” und “Dann bleib doch den Rest deines Lebens in Canberra!” soll Nick seiner Chiara geschrieben haben. Woran sich der Streit entsponnen hatte, ist indes noch nicht bekannt. Beobachter stellten jedoch fest, dass sich die beiden gegenseitig auf den sozialen Netzwerken entfolgt sind.

Bei den Australian Open war Nick in der dritten Runde am Österreicher Dominik Thiem gescheitert. Trotz zweier Sätze Vorsprung verlor er das Match noch mit 2:3. Für den in der Hauptstadt Canberra geborenen Spieler ist das Turnier quasi ein Heimspiel. Gewinnen konnte er es jedoch noch nie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel