Yeliz Koc: Babynamen stehen fest – Das steckt hinter ihrer Wahl

Dass es ein eher außergewöhnlich Doppelname werden sollte, stand bereits früh für das Paar fest. Nun gibt Yeliz Koc, 27, preis,  wie sie und Jimi Blue Ochsenknecht, 29, auf die Namen für Kleine gekommen sind. 

Yeliz Koc verrät Details zu Babynamen

Während einer Frage-Runde auf ihrem offiziellen Instagram-Profil möchte ein:e Follower:in wissen, wie die Influencerin und der Moderator auf die Namen für ihre Tochter gekommen sind. "Der erste Name kam mir während ich einen Film geschaut hatte (Name der Hauptrolle), den zweiten habe ich aus dem Internet (Herkunft hatte ich bewusst gegoogelt)", verrät Yeliz daraufhin. 

Wie ihr Wonneproppen letztendlich heißen wird, gibt sie bislang nicht preis, wohl aber, ob ihr Liebster denn auch mit ihren Vorschlägen einverstanden war. "Mit dem ersten direkt, der zweite hat paar Wochen gedauert", erklärt sie. Da musste die 27-Jährige wohl zunächst noch etwas Überzeugungsarbeit leisten. 




Yeliz Koc Warum ihr Babykugel-Foto nicht bei jedem Fan gut ankommt

Lange kann es jedoch nicht mehr dauern, bis das wohlgehütete Geheimnis gelüftet wird. Immerhin befindet sich die Hannoveranerin bereits im achten Monat ihrer Schwangerschaft. Ihr Baby wiege jetzt schon zwei Kilogramm und messe ca. 40 Zentimeter. 

Erholung vor der Geburt ihrer Tochter

Kurz vor der Geburt des Mädchens genossen die werdenden Eltern noch ein paar Tage Entspannung auf der Urlaubsinsel Mallorca, erholten sich dort von den vergangenen, nicht ganz stressfreien Wochen. Denn es kursierten Trennungsgerüchte um das Paar, das seit Sommer 2020 liiert ist. Yeliz hatte sämtliche gemeinsame Fotos mit dem Vater ihres Kindes von ihrem Instagram-Profil gelöscht. Und damit nicht genug: Sie entfolgte auch seiner gesamten Familie. 

Jimi Blue Ochsenknecht ohne Yeliz in Wien

Die Wogen haben sich offensichtlich wieder geglättet und die beiden konnten ihre kleine Auszeit hoffentlich nutzen, um sich auszusprechen. Zurück in ihrer Heimat Hannover geht es für die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin dann auch direkt ans Packen der Tasche für ihren Krankenhausaufenthalt. Jimi hingegen meldet sich derweil aus dem österreichischen Wien. Gemeinsam mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht, 31, besucht er seine Schwester Cheyenne Ochsenknecht, 21, die dort mit ihrem Freund und der gemeinsamen Tochter lebt.

Yeliz ist also nicht bei dem Familientreffen dabei. Das entgeht auch einem findigen User nicht, der nach dem "Warum" fragt. "Meine Familie ist bei mir", lautet die knappe Antwort der 27-Jährigen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel