Yeliz Koc: Gefährlicher Bodydruck! Diese Nachricht sorgt für Kopfzerbrechen | InTouch

Yeliz schwebt mit Baby Snow Elanie gerade im puren Mama-Glück. Wären da nicht die zugelegten Mama-Pfunde. Offen gesteht sie nun, wie viel sie während der Schwangerschaft zugenommen hat. Macht sie sich zu viel Druck, ihren alten Traumbody wiederzubekommen?

Die frischgebackene Neu-Mama könnte nicht glücklicher sein. Ihre gemeinsame Tochter mit Jimi Blue Ochsenknecht Snow Elanie ist gesund und munter und die Strapazen der Schwangerschaft schon fast vergessen. Klar, dass man bei so viel Trubel, den ein Baby mit sich bringt, sich selbst erstmal zurückstellt. Trotz allem wagt die ehemalige Bachelor-Kandidatin nun den Weg auf die Waage und teilt ihre After-Baby-Body-Gedanken im Netz.

Auch interessant:

  • Sarah Engels: Trennung kurz vor der Geburt!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Prinzessin Victoria & Prinz Daniel: Hurra, das 3. Baby!

Jimi Blue Ochsenknecht platzt fast vor Stolz! Jetzt spricht er offen wie nie über seine Tochter Snow Elanie.

„Insgesamt hatte ich 23 Kilo zugenommen“

Ganz offen verrät sie ihren Fans in einer Instagram-Story, wie sich ihr Körpergewicht in der Schwangerschaft verändert hat. Wog sie vor Snow Elanie gerade einmal 57 Kilo, bringt die frisch gebackene Mama nach der Schwangerschaft knappe 80 Kilo auf die Waage. Mittlerweile hat sie den Pfunden bereits den Kampf angesagt und verlor schon wieder 13 Kilo.

Ganz schön viel in so kurzer Zeit. Macht sich die hübsche Brünette etwa zu viel Druck?

Auf dem ersten Bild, das sie nach der Geburt von Snow Elanie auf Instagram teilte, wirkt sie sehr glücklich, versteckt jedoch ihre Körpermitte subtil hinter einem Getränkebecher und schreibt “ Your soul is what makes you attractive“. Fühlt sie sich momentan in ihrem Körper nicht attraktiv? Diese Sorge wäre zumindest in den Augen ihrer Fans komplett unbegründet, die sie in den Kommentaren mit lieben Worten und Herzchen-Emojis unterstützten: „Du bist mein Vorbild 🥰❤️❤️❤️“, „Dein Lachen ist so sweet und ansteckend. 🙌😍“ oder „Wooow so wunderschön ❤️“. Bei so viel Zuspruch braucht sich die 28-Jährigen ja wohl gar keinen Druck wegen ihres After-Baby-Bodys machen. 10 Kilo mehr oder weniger – dein Mami-Glow macht dich wunderschön, liebe Yeliz.

Was jedoch nicht ganz so schön verläuft ist das Drama mit ihrem Ex Jimi Blue Ochsenknecht. Wie er sich nun dazu äußert seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel