Zu ihrer Traumhochzeit: Sylvie Meis wird fünf Kleider tragen

Sylvie Meis’ Traumhochzeit mit ihrem Niclas Castello steht kurz bevor. Schon im September wollen sich die Moderatorin und der Künstler in Florenz das Jawort geben. Bis dahin werden Tag für Tag mehr Details zu den Feierlichkeiten bekannt. So wurde erst kürzlich öffentlich, dass Sylvie ihren Verlobten nicht in einer Kirche zum Mann nehmen darf. Davon lässt sich die Holländerin aber nicht die Laune vermiesen. Sie plant fleißig weiter an ihrer Traumfeier und verriet jetzt: Man wird sie in fünf verschiedenen Kleidern bei den Festlichkeiten sehen.

In der Show Denn sie wissen nicht, was passiert mit Günther Jauch (64), Thomas Gottschalk (70) und Barbara Schöneberger (46) kamen Letztere und Sylvie in Bezug auf die nahende Heirat ins Plaudern. Als die Blondine bekanntgab, zu diesem Anlass in fünf verschiedene Kleider zu schlüpfen, fragte Barbara ungläubig nach: “Du hast fünf Kleider an?” Das bekräftigte die Mutter eines Sohnes noch einmal.

Tatsächlich würden die Festlichkeiten in Italien gleich mehrere Tage andauern, erklärte Sylvie die Notwendigkeit ihrer Menge an Outfits. “Aber das offizielle Zeremonie-Kleid ist natürlich das Hauptkleid”, betonte sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel