Zu sexy? Shania Geiss (15) posiert in Hotpants vor Ferrari

Ach herrje, da flattert doch gleich der nächste Shitstorm ins Haus! Mittlerweile kann Familie Geiss wohl ein Liedchen davon singen – egal, was Mama Carmen (54) oder ihre Kids posten, negative Kommentare sind meist garantiert. Erst vor Kurzem wurden die Reality-Stars kritisiert, weil sie offenbar zu wild mit ihrem Hund herumgetobt haben. Nun haben es die Hater wieder auf Tochter Shania (15) abgesehen. Der Grund: Protzige, sexy Fotos, die der Community so gar nicht gefallen.

Sind diese Schnappschüsse wirklich zu prollig? Die Fans auf Instagram sind sich einig: Ja! Die 15-Jährige postet einer Reihe an Bilden von sich – auf diesen posiert sie in Hotpants und cooler Sonnenbrille vor einem glänzenden Ferrari. Während sich Shania pudelwohl zu fühlen scheint, haben die Pics für viele Follower einen eher faden Beigeschmack. „Willst du die Neue vom Wendler werden? Kein Anspruch an dein eigenes Leben?“, „Hm, die Klamotten sind in Ordnung, das tragen die Mädels halt. Aber die Posen finde ich teilweise zu sexy, ich möchte meine Tochter in ein paar Jahren so nicht sehen“ und „Papa macht es möglich“, lauten die vergleichsweise harmloseren Meinungen – denn viele Kommentare unter diesem Post gehen ganz schön unter die Gürtellinie.

Es ist nicht das erste Mal, dass Shania für ihre sexy Beiträge angefeindet wird. Bereits vor einigen Tagen teilte sie ein Bild, das für Aufsehen sorgte. Darauf zu sehen: Die Schülerin in knappen Shorts und Blümchen-Crop-Top, inklusive einer schwarzen Bauchtasche der Luxusmarke Gucci.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel