Zu viele Sex-Angebote: Sam Dylan löscht alle Dating-Apps

Dating-Fail bei Sam Dylan (30)! Vor wenigen Wochen hat der ehemalige Prince Charming-Teilnehmer seinen Fans offenbart, dass zwischen ihm und Bachelor in Paradise-Star Rafi Rachek (31) alles aus ist. Die zwei gehen zukünftig getrennte Wege und Sam kommt deswegen aktuell jede Ablenkung gelegen. Nach der Trennung hat sich der Kölner auf sämtlichen Dating-Portalen angemeldet und nach seinem Mr. Right Ausschau gehalten. Gegenüber Promiflash betonte er jetzt aber: Dort hat er nur Sexangebote bekommen.

“Nachdem ich direkt zu einem Dreier eingeladen worden bin oder jemand meinte, er wollte schon immer mal mit jemanden aus dem TV Sex haben, habe ich die Apps sofort wieder gelöscht”, erklärte der 30-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Ihm sei schnell klar geworden, dass Tinder, Grindr und Co. ihm nicht über das Liebes-Aus hinweghelfen könnten. Ob er sich jetzt auf anderem Weg nach seinem Mr. Right umschaut oder es in Sachen Dates vorerst etwas langsamer angehen lässt, verriet Sam nicht.

Aber ob das nur an den Sexanfragen liegt oder Sam vielleicht doch noch nicht ganz über die gescheiterte Beziehung hinweg ist? Vor wenigen Tagen wurden die Ex-Partner zumindest von Promiflash-Lesern bei einem gemeinsamen Bummel durch die Kölner Innenstadt erwischt. Angeblich wirkten sie dabei sehr vertraut.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel