Zwei Monate nach der Geburt: Sophie Turner trägt Crop-Top!

Sophie Turner (24) fühlt sich wenige Wochen nach der Entbindung ihrer ersten Tochter Willa offensichtlich pudelwohl in ihrer Haut! Ende Juli war es so weit, die britische Schauspielerin und ihr Ehemann Joe Jonas (31) sind Eltern geworden. Während ihrer Schwangerschaft versorgte die Game of Thrones-Darstellerin die Fans nicht gerade mit vielen Impressionen ihres wachsenden Bauchs – und auch nach der Geburt postet sie selbst keine Bilder ihres After-Baby-Bodys. Dabei kann sich der wirklich sehen lassen, wie Paparazzi nun einfingen: Mittlerweile trägt Sophie schon wieder selbstbewusst körperbetonte Kleidung und kurze T-Shirts!

Am vergangenen Montag erwischten die Fotografen sie und Joe in Los Angeles. Auf den dabei entstandenen Bildern, die unter anderem Daily Mail vorliegen, wirft sich Sophie einen Hoodie über die Schulter, trägt eine Baggy-Hose mit engem Bund und vor allem: Ein weißes Crop-Top. Letzteres gab schließlich die Sicht auf ihre Körpermitte frei – von ungeliebten Schwangerschaftspfunden war bei der gebürtigen Britin nichts mehr zu erahnen.

Sophie selbst scheint ebenfalls recht froh zu sein, die Schwangerschaft hinter sich gebracht zu haben und ihre Kleine in die Arme schließen zu können – denn während der anderen Umstände musste die 24-Jährige schmerzlich auf ihr Lieblingsgetränk verzichten. “Wein ist fein und er ist mein”, freute sie sich auf ihr erstes Glas Rebensaft nach neun Monaten im September auf Instagram.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel