"Zwischen Liebe und Hass": Spricht Kim hier von Kanye?

Geht das Trennungsdrama in die nächste Runde? Insidern zufolge soll sich Kim Kardashian (40) gerade von ihrem Ehemann Kanye West (43) scheiden lassen. Beide sollen aktuell getrennt voneinander leben – auch seinen Ehering legt das It-Girl immer wieder ab. Darüber hinaus verbrachten die beiden angeblich auch den Valentinstag ohneeinander. Bestätigt wurden all diese Gerüchte bislang aber noch nicht. Nun teilte Kim jedoch ein paar kryptische Zeilen auf Social Media. Will sie damit etwa ihre Scheidung andeuten?

Auf Instagram teilte die US-Amerikanerin ein Foto, auf dem sie mit ihrer Schwester Kourtney Kardashian (41) zu sehen ist. Beide posieren in knappen Bikinis am Strand. “Es ist ein schmaler Grat zwischen Liebe und Hass”, schrieb Kim unter ihr Pic. Zwar ergänzte sie den Satz mit “Scherz” – jedoch gibt er ihren Followern zu denken. Will sie damit etwa auf ihre angeblich gescheiterte Beziehung mit dem Rapstar anspielen?

Wohl eher nicht. Viel wahrscheinlicher ist, dass sich das Zitat auf ihre Schwester bezieht. Bekanntermaßen geraten die beiden häufig in heftige Streits, in denen sie unter anderem auch schon handgreiflich geworden sind. Am Ende des Tages scheinen sie sich jedoch immer wieder zu versöhnen – die Geschwisterliebe überwiegt wohl einfach.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel