17 Jahre nach Serienende: So spannend war "Friends"-Reunion

Die heiß ersehnte Friends-Reunion flimmert endlich über die TV-Bildschirme! Im Jahr 1994 ging die US-amerikanische Sitcom erstmals auf Sendung. In zehn Staffeln und zehn Jahren erreichte die Serie weltweit Kultstatus. Seit dem Serienende hatten die Fans sehnsüchtig auf eine Reunion ihrer Stars gewartet. 17 Jahre später war es nun so weit: Jennifer Aniston (52), Courteney Cox (56), Lisa Kudrow (57), Matt LeBlanc (53), Matthew Perry (51) und David Schwimmer (54) waren wieder vereint! HBO und Sky strahlten am 27. Mai das 104-minütige Special aus. Die “Friends”-Reunion-Macher boten den Zuschauern einen bunten Strauß an Unterhaltung. Während der Reunion schwelgten die sechs Darsteller in Erinnerungen, plauderten ordentlich aus dem Nähkästchen und lüfteten das eine oder andere gut gehütete “Friends”-Geheimnis!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel