Anne Will am 28.03.2021: Heute steht Kanzlerin Angela Merkel ihr im TV Rede und Antwort

Anne Will darf oft hochrangige Politiker in ihrer Talkshow begrüßen. Dass jedoch die Kanzlerin höchstpersönlich der Talkmasterin Rede und Antwort steht, kommt trotzdem eher selten vor. Am Sonntag, den 28.3.2021, lädt die Journalistin Angela Merkel zum Talk.

An zahlreichen Sonntagen nach dem “Tatort” hat Journalistin Anne Will in der ARD mit ihrem Polittalk ihren Sendeplatz. Auch am Sonntag, den 28. März 2021, lädt Anne Will wieder zum Talk im ersten deutschen Fernsehen. Diesmal darf die Moderatorin einen Ehrengast begrüßen: Kanzlerin Angela Merkel.

Kanzlerin Merkel bei Anne Will nach Osterruhe-Debakel

Nach dem Debakel um den Oster-Shutdown, der von der Kanzlerin erst verkündet und wenige Tage später mit einer öffentlichen Verzeihung wieder zurückgezogen wurde, hat sich Angela Merkel dazu bereit erklärt, am Sonntag, dem 28.03.2021, bei Anne Will aufzutreten.

Gäste bei Anne Will am 28.03.2021: Welche Gäste sind noch dabei?

Fans von Polittalkshows wie “maischberger. die woche” und und “Maybrit Illner” kennen das Einzelgespräch bzw. Sologespräch, bei dem ein Gesprächspartner “unter vier Augen” mit der Moderatorin sprechen darf. Neben dem Einzelgespräch findet immer auch eine Talkrunde statt, bei der mehrere Gäste sich in einer Diskussion unter Anleitung der Gastgeberin austauschen. Bei Anne Will wird für gewöhnlich in einer mehrköpfigen Talkrunde diskutiert. Doch am 28. März 2021 ändert die Journalistin ihr Vorgehen: Sie empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Einzelgespräch. Laut Medienberichten soll es sich bei der Kanzlerin am Sonntag bei Anne Will um den einzigen Gast handeln. Trotzdem verspricht die Sendung, spannend zu werden.

Anne Will am 28. März 2021 in der ARD: Thema und Fragen an die Kanzlerin

“Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler” – diese Worte von Bundeskanzlerin Angela Merkel dürften so mancher Bundesbürger:in noch in den Ohren liegen. Die Kanzlerin bat die Menschen in Deutschland um Verzeihung und nahm zugleich die heftig diskutierte “Osterruhe” zurück. Eine Staatschefin, die einen Fehler eingesteht – viele zogen den Hut vor Merkel, doch andere nutzten die vermeintliche Schwäche der Kanzlerin, um die Vertrauensfrage zu fordern. Das wird bei Anne Will Thema sein. Außerdem wird es laut ARDum die Corona-Pandemie und deren Eindämmung gehen. Diesen oder ähnlichen Fragen wird sich Kanzlerin Merkel vermutlich unter anderem stellen müssen:

  • Wird der Bund-Länder-Gipfel weiterhin abgehalten werden?
  • Wie soll die dritte Welle der Coronavirus-Pandemie in Deutschland gebrochen werden?
  • Wie vertragen sich die Modell-Öffnungen (zum Beispiel im Saarland) mit steigenden Inzidenzzahlen? 
  • Wo steht das Land im Kampf gegen das Virus? 
  • Wie sehen die Perspektiven für die nächsten Monate aus? 

Es ist denkbar, dass Anne Will auch Fragen zu den Maskenaffären in der Union stellen wird. Wir dürfen gespannt sein.

So sehen Sie Anne Will am Sonntag, den 28.3.2021 in TV und Live-Stream

Die Talksendung von Anne Will ist Teil des Fernsehprogramms des Öffentlich Rechtlichen Rundfunks. Laut der ARD wird die nächste Ausgabe von “ANNE WILL” am Sonntag, dem 28. März 2021 um 21.45 Uhr im Ersten (ARD) ausgestrahlt. 

Wer über keinen Fernsehanschluss verfügt, kann die Sendung von Anne Will im Live-Stream verfolgen. Hier geht’s zum Live-Stream des Ersten (ARD).

Sendung verpasst? Die Talksendung von Anne Will mit Bundeskanzlerin Merkel können Sie nachträglich in der ARD-Mediathek ansehen. Hier geht’s zur Mediathek des Ersten.

Schon gelesen? Das klingt schon nach Ende! Hat die Bundeskanzlerin keine Kraft mehr?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/hos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel