AWZ-Star Tijan Njie hat sich an der Schulter verletzt

Tijan Njie ist seit dem 12. August wieder bei AWZ zu sehen

Gerade erst ist Tijan Njie (28) nach seiner “Let’s Dance”Pause wieder in seiner Rolle als Moritz Brunner bei “Alles was zählt” zu sehen und schon müssen Fans sich Sorgen machen. In seiner Instagram-Story postet der Schauspieler jetzt ein Foto mit einer Schulterschlinge. Was genau ist passiert?

AWZ-Kollegin Julia Wiedemann übernimmt Tijans Instagram-Story

Diese Story-Bilder dürften die Fans des Schauspielers wohl richtig schockiert haben. Dort zeigt sich der 28-Jährige mit einer Schulterschlinge und schreibt: “Wieder alles richtig gemacht. #Lifegoals” – scheint so, als habe es den Schauspieler an der Schulter erwischt. In der nächsten Story übernimmt dann AWZ-Kollegin Julia Wiedemann (spielt Lucie Ziegler). “Hallo liebe Leute, ich übernehme heute die Story für Tijan. Er hat sich dolle an der Schulter verletzt”, verrät die 24-Jährige. Doch Fans können Aufatmen: Ganz so schlimm scheint Tijans Verletzung nicht zu sein, denn schon morgen (18. August) wird er wieder für die tägliche Serie vor der Kamera stehen.

Im Video: So kommt Tijan zu AWZ zurück

AWZ auf TVNOW anschauen

Aktuelle Folgen von “Alles was zählt” gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen zum Abruf bereit.

Tijan Njie

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel