Über acht Millionen sehen neue "Wilsberg"-Folge

Berlin (dpa) – Totale digitale Kontrolle: Wer sich sozial verhält, sammelt Punkte und wird belohnt, Missetaten dagegen bedeuten Punktabzug. In der ZDF-Krimireihe “Wilsberg” wurde die schöne neue Überwachungswelt am Samstagabend Realität.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Literatur: Irlands Krimi-Autorinnen: “Wir kennen uns mit Angst aus”
  • “Sehr peinlich”: Daniel Radcliff schämt sich für “Harry Potter”-Filme
  • ProSieben-Show: Smudo im Rateteam von “The Masked Singer”
  • ProSieben-Show: Smudo im Rateteam von “The Masked Singer”

8,22 Millionen sahen die Folge “Überwachen und belohnen” – das brachte dem ZDF einen Marktanteil von 24,6 Prozent.

Ein Kontrastprogramm zu dieser Dystopie bot die ARD: In der Show “Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell” traten wieder Kinder gegen Prominente an. 6,10 Millionen schauten zu, der Marktanteil betrug 20,0 Prozent.

Unterhaltung

Scheidung von Kim Kardashian und Kanye West steht kurz bevor

Nelson Müller: Rassismus als Motor für seinen Erfolg

Jürgen Milski spricht in emotionalem Video über Tumor-Fund

So sieht Schlagerstar Michelle jetzt aus

Leni Klum verliebt: Hier zeigt sie ihren Freund

Deutscher Schlagerstar zeigt mehr, als ihm lieb ist

Frau will Foto mit Affen – doch der will was anderes

Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten zweites Baby

Vater von Michael Wendler greift seinen Sohn frontal an

Deutsche Ski-Weltmeisterin lässt Hüllen fallen

Elton John ruft mit Videoclip zur Corona-Impfung auf

US-Vizepräsidentin beim Sport-Programm

Reality-Star steht vor der Pleite

Moderatorin kontert mit Tanz-Video – trotz Babybauch

Bei RTL ging die Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” mit einer Recall-Folge aus dem Kuhstall weiter. 3,27 Millionen (10,2 Prozent) verfolgten die Bemühungen der Kandidatinnen und Kandidaten, die Jury um Dieter Bohlen zu überzeugen und sich für die nächste Runde auf Mykonos zu qualifizieren.

Den Thriller “Illuminati” auf Vox schalteten 1,65 Millionen (5,2 Prozent) ein. Bei Sat.1 lief die Animationskomödie “Smallfoot – Ein eisigartiges Abenteuer”, das wollten 1,52 Millionen (4,6 Prozent) sehen. ProSieben brachte es mit der Tragikomödie “Love, Simon” auf 0,82 Millionen (2,5 Prozent), Kabel eins mit der Krimiserie “Hawaii Five-0” auf 0,81 Millionen (2,4 Prozent) und RTLzwei mit der Agentenkomödie “Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung” auf 0,45 Millionen (1,4 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel