Devrim Lingnau: Sie wird die neue Sissi

Romy Schneider gelang im Alter von 17 Jahren der große Druchbruch mit ihrer Rolle der Kaiserin Elisabeth in der „Sissi“-Trilogie. Jetzt tritt Devrim Lingnau in ihre Fußstapfen: Die 22-jährige Mannheimerin wird die Rolle der Sissi in der neuen Netflix-Serie „The Empress“ spielen.

Wie „Netflix“ ankündigte, konzentriert sich die neue Serie auf die ersten Monate nach Sissis Ankunft am Wiener Hof. In der Mitteilung heißt es: „Elisabeth wird erzählt als junge Frau, die ihrer Zeit voraus war und gegen die starren Regeln des 19. Jahrhunderts und des Hofes rebellierte.“ Die Rolle des Kaiser Franz-Joseph übernimmt der deutsche Jungschauspieler Philip Froissant. Über den 26-Jährige schriebt „Netlix“: „Er wird aus der Rolle des Franz Joseph seinerseits etwas machen, das wir bisher noch nicht gesehen haben: Einen ambivalenten und faszinierenden Herrscher, dessen Konflikte aktueller sind denn je.“ Die Dreharbeiten sollen den Angaben zufolge im Frühjahr 2021 beginnen.

Die Deutsch-Türkin Devrim Lingnau ist ihren Fans unter anderem aus dem Kinodrama „Auerhaus“ und Gastauftritten in Krimireihen wie „Unter Verdacht“ oder „Der Kriminalist“ bekannt. Sie ist die Tochter eines türkischen Vaters und einer deutschen Mutter, ist in Mannheim geboren und zweisprachig aufgewachsen.

Foto: (c) LooMee TV

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel