"Die Bachelorette"-Finale: SPOILER! Hält Sharons Mutter ihre Entscheidung für einen Fehler?

Das Herz von "Bachelorette" Sharon Battiste, 30, schlägt nicht nur für einen Mann. Das wurde in den vergangenen Folgen der neunten Staffel deutlich. Dennoch hat sie sich am Finalabend für einen Mann entschieden. Ob Sharons Mutter, die sie als beste Freundin bezeichnet, mit der Wahl ihres womöglich zukünftigen Schwiegersohnes einverstanden ist? Äußerst fraglich …

„Die Bachelorette“: Achtung, Spoiler!

"Ich habe Angst, die Entscheidung dem Mann mitzuteilen und danach total zerrissen zu sein", gibt Sharon in den ersten Sekunden der finalen "Bachelorette"-Folge, die am 28. Juli 2022 um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird, unter Tränen zu verstehen. Es wird deutlich: Battistes Herz schlägt für beide Finalisten: Jan und Lukas.

Nach ihren letzten Dates mit den Männern offenbart die Rosenkavalierin, dass sie sich "auch in Lukas verliebt" habe. "Und das ist echt ein Problem. Jetzt muss ich mich entscheiden und ich kann es nicht. Es geht nicht." Sharon "will beide".

Sharons Mutter hat einen Favoriten

Für die Fans der beliebten RTL-Datingshow gibt es aber nur einen Mann an Sharons Seite: Kandidat Lukas. Das wird in den Kommentaren unter den Beiträgen des "Bachelor"-Instagram-Accounts mehr als deutlich. Auch für Battistes Mutter ist, nachdem sie beide Männer kennengelernt hat, klar: Lukas passt viel besser zu ihrer Tochter. Jan finde sie zwar lustig, aber in Lukas sieht sie mehr: Bei ihm "spüre ich noch mehr eine Seelenverwandtschaft."

Dann ist die finale Rosenvergabe gekommen. Sharon Battiste pocht das Herz bis zum Hals, ihr kommen die Tränen. "Ich bin schon so, dass ich sage, dann treffe ich lieber keine [Entscheidung], weil ich so überfordert bin", gesteht sie. Es wäre nicht das erste Mal, dass die letzte Rose im Kelch stehen bleibt. Auch "Bachelor" Sebastian Preuss, 32, konnte sich am Ende der zehnten Staffel nicht zu einer Entscheidung durchringen. Jedoch, weil er sich in keine der Frauen verliebt hatte.

Finale Rosenvergabe schockt alle

Sharon Battistes Herz schlägt aber für beide Männer. Am Ende hat Kandidat Jan dann doch die Nase vorn und gewinnt – zum Entsetzen der Zuschauer:innen. Die machen ihrem Ärger in der Kommentarspalte des "Bachelor"-Instagram-Accounts Luft. "Bin gebrochen, Lukas [ist] so eine coole Socke" oder "Seltsamste Entscheidung aller Zeiten. Die Chemie mit Lukas war einzigartig für eigentlich alle Staffeln" lauten nur einige der etlichen enttäuschen Stimmen.

Auch Sharons Mutter dürfte nicht wirklich einverstanden sein mit der Entscheidung ihrer Tochter, sah sie Lukas doch als ihren "Seelenverwandten" …

Verwendete Quellen: "Die Bachelorette", abgerufen unter RTL+, instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel