DSDS 2022: OP-Drama hinter den Kulissen! | InTouch

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ steht die zweite Liveshow. Hinter den Kulissen kam es jedoch zu einem OP-Drama…

In der vergangenen Woche sind die Top 10 in der ersten Liveshow aufgetreten – dazu zählt auch Kandidatin Tina Umbricht, welche es auch in die nächste Runde geschafft hat und die Zuschauer in der vergangenen Woche überzeugen konnte.

Auch interessant

  • Cathy & Mats Hummels: Böses Erwachen! Mit der Harmonie ist es endgültig vorbei

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Marc Terenzi & Jenny Elvers: Ein kleines Mädchen! Darauf hat sie so lange gewartet

DSDS-Tina musste ins Krankenhaus

Doch nun kam heraus: Hinter den Kulissen hat sich um die Kandidatin ein OP-Drama abgespielt! Denn Tina Umbricht musste aufgrund heftiger Schmerzen in ein Krankenhaus und operiert werden, wie RTL berichtet. Weshalb sie heftige Schmerzen hatte, ist unklar. Mittlerweile gehe es ihr aber wieder besser, heißt es weiter.

Mit neuer Jury und neuem Castingmodus feiert "Deutschland sucht den Superstar" 2022 seinen Neuanfang! Grund genug noch einmal in Erinnerung an die guten alten Zeiten zu schwelgen. Hier seht ihr alle DSDS-Gewinner der Castingshow seit Alexander Klaws auf einen Blick! Was machen die Superstars heute?

Auftritt in Liveshow nicht gefährdet

Ihr Auftritt in der zweiten Live-Show soll jedoch nicht gefährdet sein. Auf der großen Bühne wird sie also auch in dieser Woche wieder Vollgas geben. Offenbar hat der Krankenhaus-Aufenthalt also keine Auswirkungen auf ihre Teilnahme in der Castingshow. Ihr Freund Din, welchen sie im Laufe der Staffel kennengelernt hat, stand ihr die ganze Zeit zur Seite.

Was die größten Schicksale der DSDS-Kandidaten waren, seht ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel