Ein Zeichen: Miriam Lahnstein zurück bei "Verbotene Liebe"?

Gibt es etwa doch das heiß ersehnte Verbotene Liebe-Comeback von Miriam Lahnstein (46)? Als bekannt wurde, dass Wolfram Grandezka (51), Gabriele Metzger (61), Jo Weil (43), Isa Jank (68) und Claudia Hiersche (43) erneut für das Reboot in ihre altbekannten Rollen schlüpfen werden, vermissten die Fans den Namen von Tanja. In den ersten fünf Folgen ist sie auch noch nicht aufgetaucht. Jetzt gab der Streaming-Dienst aber endlich ein Zeichen – wird das TV-Biest wirklich zurückkehren?

Mit einem neuen Instagram-Post lässt TNow die “Verbotene Liebe”-Herzen nun höherschlagen. Auf der besagten Aufnahme ist eine blonde Dame von hinten zu sehen, die mit ihrem Haarschnitt sehr an Tanja erinnert. “Ist das etwa wirklich Tanja von Lahnstein? Die neuen Folgen von ‘Verbotene Liebe – Next Generation’ werden auflo\u0026#776;sen, ob es wirklich ‘the Biest’ Tanja von Lahnstein ist”, heißt es unter dem Bildbeitrag.

Ganz unwahrscheinlich ist es nicht, dass Tanja zurückkehren wird. Immerhin wird sie bereits in Folge eins erwähnt, weil sie das Konto ihres Ex-Mannes Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) geplündert hat. Dazu kommt, dass eine unbekannte Freundin dem Trauredner bei der Beerdigung von Clarissa von Anstetten (Isa Jank) Informationen über die Verstorbene gegeben hat. Hierbei würde Tanja ebenfalls gut ins Profil passen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel