Erstes Live-Jawort bei "Hochzeit auf den ersten Blick"!

Das gab es noch nie bei Hochzeit auf den ersten Blick! Seit 2014 wagen liebeshungrige Singles das Abenteuer und lassen sich in dem Dating-Format von Experten verkuppeln, um anschließend eine Person zu heiraten, die sie erst im Standesamt kennenlernen. Nun setzt die Sendung aber noch eins drauf: In der kommenden Staffel werden sich zwei Kandidaten direkt vor den Augen der Zuschauer im Fernsehen das Jawort geben!

Normalerweise werden die Trauungen für die Show aufgezeichnet und später ausgestrahlt. Nun gibt es aber eine Premiere: Zum Auftakt der siebten Staffel von “Hochzeit auf den ersten Blick” wird es zum allerersten Mal eine Live-Hochzeit geben – das bestätigte eine Sprecherin des Formats gegenüber Promiflash. Das ist aber noch nicht alles. Auch der Sendeplatz wird sich ändern: Bisher lief das Kuppel-Format im Vorabendprogramm von Sat.1. Die neuen Folgen sollen aber zur Primetime ab 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. Der Starttermin sei für Herbst 2020 geplant.

Aufgrund der aktuellen Lage mussten bei den Dreharbeiten dieses Jahr allerdings besondere Vorkehrungen getroffen werden: “Es gibt großartige kreative und organisatorische Ansätze unserer Produzenten und Programmverantwortlichen, wie Produktionen aufrechterhalten werden können – bei allen nötigen Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen, versteht sich”, erklärte Sat.1 gegenüber Promiflash bereits im Mai. So mussten unter anderem die Trauungen in einem kleineren Rahmen stattfinden als sonst.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel