Ex-GZSZ-Star Raphaël Vogt: Süßer Familienschnappschuss am Strand

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 
  • 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

18. August 2021

Ex-GZSZ-Star Raphaël Vogt verzückt mit Aufnahme seiner Tochter

Ex-GZSZ-Star Raphaël Vogt, 45, schwebt seit 2017 mit seiner Freundin Kati Bork im siebten Himmel. Die Geburt von Tochter Océane Amelie im November 2018 machte das Familienglück perfekt. Auf Instagram teilt die Mama-Bloggerin ihren Alltag gern mit ihren Fans. Jetzt hat auch der Ex-GZSZ-Star erneut einen süßen Schnappschuss mit seiner Tochter auf Instagram gepostet.

"An Tagen wie diesen sollte man einfach nur glücklich und dankbar sein, sich zu haben u die Zeit auf diese Weise teilen zu können [sic]", schreibt Raphaël Vogt zu seinem Urlaubsbild, das Océane Amelie in den Armen ihres Papas am Meer zeigt. Der 45-Jährige hebt die Kleine schwungvoll in die Luft. Aufgenommen hat diesen Moment die glückliche Mama. Die Fans sind entzückt. "So süß zu sehen, genießt die Zeit zusammen" und "Was für ein wundervolles Foto" sind nur einige der Kommentare unter dem wunderschönen Urlaubsbild.

https://www.instagram.com/p/CSroI-Qq-7C/

17. August 2021

GZSZ-Fans vermissen Baby Emma

Den GZSZ-Fans kann so schnell niemand etwas vormachen. Während Leon (Daniel Fehlow) und sein Seitensprung mit Svenja (Stella Denis-Winkler) in der Daily im Fokus steht, achten die Zuschauer:innen auf etwas ganz anderes: Was ist mit Baby Emma passiert?

Emma Seefeld entstand aus einem Seitensprung zwischen Leon und Maren (Eva Mona Rodekirchen). Während die Ehe zwischen Leon und Sophie Lindh (Lena Marlen Woitack) deswegen in die Brüche ging, fanden Maren und Alexander Cöster (Clemens Löhr) wieder zusammen. Auf Instagram wundern sich die User:innen.

"Wo ist überhaupt die kleine Emma? Verschwunden???", will ein Instagram-User wissen. "Die spielt immer allein in ihrem Zimmer", scherzt eine andere Followerin. "Traurig das man sie nicht mehr sieht, obwohl er mit Maren ein Kind hat, ist unsichtbar", stellt eine andere fest. Doch für das Verschwinden gibt es offenbar eine ganz logische Erklärung: "Kleine Kinder dürfen nicht so viel im TV gezeigt werden", ist sich ein Fan sicher.

16. August 2021

Verlieben sich Sunny und Philip ineinander?

Diese Konstellation dürfte die meisten GZSZ-Fans überraschen. Sunny kehrt an den Kiez zurück (Valentina Pahde hatte eine dreimonatige Auszeit aufgrund ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" eingelegt) und landet nach einigen Gläschen zu viel mit Philip (Jörn Schlönvoigt) im Bett. Nach unverfänglichem Sex beginnen die beiden sogar eine Affäre miteinander.

Emily (Anne Menden) kommt hinter das Geheimnis, doch anstatt ihrer Freundin eine Szene zu machen, redet sie ihr gut zu und versucht sogar, sie von einer Beziehung mit ihrem Bruder zu überzeugen. "Er hat viele Vorzüge", stellt sie klar.

https://www.instagram.com/p/CSmCK3yLwDR/

Auch auf Instagram blicken die Fans dieser Liebelei positiv entgegen. "Sunny und Philip, hoffe, die beiden kommen zusammen", ist dort zu einer GZSZ-Szene, die Sunny im Bett zeigt, zu lesen.

Ob es zwischen den beiden wirklich knistert, erfahren die Zuschauer:innen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Montag bis Freitag ab 19.40 Uhr auf RTL oder jederzeit auf TVNOW.

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: tvmovie.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel