Gleich zwei Ausstiege bei „Alles was zählt“

Bei „Alles was zählt“ geht es drunter und drüber: Nach einem Neuzugang Ende August gab RTL nun bekannt, dass gleich zwei Abschiede auf die TV-Fans zukommen.

„Alles was zählt“-Fans müssen jetzt ganz stark sein! Zwei Charaktere werden die Serie verlassen. Wie RTL bekanntgibt, steigen Francisco Medina („Maximilian von Altenburg“) und Amrei Haardt („Nathalie Reichenbach“) aus.

„Alles was zählt“: Zwei Hauptcharaktere steigen aus

Seit 2009 steht Francisco Medina bei „Alles was zählt“ vor der Kamera. Es ist aber nicht sein erster Ausstieg: Er kehrte der Serie immer wieder mal den Rücken, kam dann aber zurück. Amrei spielt seit April 2019 die Rolle der „Nathalie“. Wie die beiden Charaktere aussteigen und ob sie den Serientod sterben werden, erfahrt ihr im Video.

Im Abschiedsinterview mit RTL verraten die beiden Schauspieler, dass sie das Team und die Kollegen sehr vermissen werden. Auch die Zuschauer werden „Maximilian“ und „Nathalie“ mit Sicherheit vermissen.

Eine gute Neuigkeit gibt es allerdings auch: Bei der Serie gibt es nicht nur Ausstiege, die Fans durften sich in letzter Zeit auch über Neuzugänge freuen. Seit Ende August bereichert Dominik Flade den „Alles was zählt“-Cast.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel