"Hat einfach gepasst": Gentleman über Joris als Duettpartner

Sind sie das Dream-Team der achten Sing meinen Song-Staffel? Jetzt ist es an der Zeit für den Auftritt des “Duo Infernale” – wie Johannes Oerding (39) sie beschreibt: Joris (31) und Gentleman (47). Der Spitzname scheint auch wie die Faust aufs Auge zu passen, da allein schon die Interviews immer wieder unterbrochen werden müssen, weil die beiden nicht aufhören können zu lachen. Hat dafür aber die Zusammenarbeit an ihrem Duett gut geklappt – oder hatten sie Startschwierigkeiten? Das verraten sie im Gespräch mit Promiflash.

Gentleman hätte gerne mit jedem seiner sechs “Sing meinen Song”-Kollegen ein Duett gemacht, da sie sich alle sehr ins Herz geschlossen haben – das ging allerdings nicht. Umso glücklicher war der Reggae-Musiker dann, als er erfahren hat, mit wem er einen Song zum Besten geben darf: Joris. “Er kam vom Soundcheck und ich bin hin und dann sind wir uns auf diesem Weg so entgegen gekommen und wir haben uns angeguckt und dann so: Yeah! Irgendwie hat das von beiden Seiten gepasst. Das hat einfach gepasst“, schwärmt der Wahlkölner. Wie gut sie zusammen harmonieren, merkt dann auch der Rest der Truppe, als sie Joris‘ Hit “Im Schneckenhaus” singen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel