Ilse DeLange fällt bei "Let’s Dance" aus

Acht Promis sind noch im Rennen um den Titel “Dancing Star 2021”, doch nur sieben von ihnen durften am Freitagabend antreten. Ilse DeLange muss aus gesundheitlichen Gründen aussetzen.

“Heute leider nicht mit dabei: Ilse und Evgeny, weil sich Ilse leider verletzt hat”, so der 42-Jährige. Viel mehr sagte der Frankfurter nicht. “Die traurige Wahrheit, was genau passiert ist, klären wir im Laufe der Show.”

26 Punkte für ihren Charleston

Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov hätten am Freitagabend eigentlich eine Salsa zu “Señor Mentira” von Daniela Darcourt tanzen sollen. Vergangene Woche performte die Musikerin einen Quickstep. Für den bekam sie 23 Punkte. Die beste Performance lieferte die 43-Jährige mit dem Charleston in Folge vier. Für den bekam sie 26 Punkte.

  • “Let’s Dance”: So wenige Punkte bekam Rúrik Gíslason noch nie
  • Die Kilos purzeln: Dieser ”Let’s Dance”-Star hat am meisten abgenommen
  • “Bist jetzt zuhause”: Maite Kelly trauert um tote Schwester Barby Kelly

Zu den besten Tänzern zählt sie damit allerdings nicht. Das sind aktuell Valentina Pahde und Nicolas Puschmann. Die GZSZ-Darstellerin und der Prince Charming wurden bereits zwei Mal mit der Bestnote der Juroren ausgezeichnet. Rúrik Gíslason bekam die 30 Punkte ebenfalls, allerdings erst einmal für seinen Jive.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel