"LOL: Last One Laughing": Diese Comedians sind in Staffel drei dabei

  • Amazon Prime Video hat die Kandidatinnen und Kandidaten der dritten Staffel „LOL: Last One Laughing“ offiziell bekannt gegeben.
  • Darunter sind einige neue, aber auch altbekannte Gesichter der Show.
  • Michael Bully Herbig ist wieder als Gastgeber mit dabei.

Mehr TV- & Streaming-News lesen Sie hier

Amazon hat die Kandidaten und Kandidatinnen für die dritte Staffel von „LOL: Last One Laughing“ vorgestellt.

„Last One Laughing“: Wer ist dabei?

Zum ersten Mal lädt Gastgeber Michael Bully Herbig folgende neue LOL-Gesichter ein:

  • Palina Rojinski
  • Hazel Brugger
  • Michelle Hunziker
  • Christoph Maria Herbst
  • Abdelkarim
  • Axel Stein
  • Olaf Schubert

Wieder mit dabei sind außerdem:

  • Carolin Kebekus
  • Mirco Nontschew
  • Anke Engelke

Engelke ist mittlerweile schon Stammgast: Sie wird zum dritten Mal versuchen, über sechs Stunden lang keine Miene zu verziehen. Die neue Staffel soll im Frühjahr 2022 starten.

„LOL: Last One Laughing“ ist am meisten gestreamter Titel auf Amazon Prime

Die Amazon-Prime-Show „LOL: Last One Laughing“ hat sich als Erfolgsshow für den Streamingdienst herausgestellt. Die zweite Staffel der Sendung ist der am meisten gestreamte Titel aller Zeiten bei Prime Video in Deutschland und Österreich. Darin versuchten etwa unter anderem Klaas Heufer-Umlauf und Bastian Pastewka ihre Lachmuskeln unter Kontrolle zu halten.

Das Prinzip der Show: Sechs Stunden lang versuchen sich die in einem Raum eingesperrten Komiker und Komikerinnen mit Stand-Up, Charakterkomik, Improvisation und vollem Körpereinsatz gegenseitig zum Lachen zu bringen. Wer den Impuls nicht unter Kontrolle hat und lacht, fliegt raus. Der Gewinner darf einen Geldbetrag von 50.000 Euro an einen guten Zweck spenden.

Die „Bild“-Zeitung berichtete bereits Mitte Oktober, dass Michelle Hunziker, Christoph Maria Herbst und Joko Winterscheidt in der dritten Staffel von der Partie sein sollen. Allerdings musste Winterscheidt laut „Bild“-Informationen aufgrund einer Corona-Infektion seine Teilnahme zurückziehen. Ersatzkandidat für den Moderator sei demnach Comedian Olaf Schubert.

Die zweite Staffel der „LOL“-Show ist seit 1. Oktober bei Amazon Prime Video zu sehen. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Verrückte Parodien und irre Grimassen: So lustig wird "LOL: Last One Laughing"

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel