Love Island 2020: Henrik kriecht bei Aurelia zu Kreuze

Was für ein Stress! Kriegt Henrik noch die Kurve bei Aurelia?

Das hat Henrik richtig gut hinbekommen – nicht! Ausgerechnet sein Couple Aurelia zur “authentischsten” Islanderin zu küren, geht so richtig nach hinten los! Und die temperamentvolle Hotelfachfrau? Die will nichts mehr von ihrem Couple wissen. Der Student muss sich ganz schön ins Zeug legen, um die Wogen wieder zu glätten.

Henrik: Tausend und eine Entschuldigung

“Ich habe so verkackt”, kriecht Henrik bei Aurelia zu Kreuze. Doch die will eigentlich gar nicht mehr mit ihm reden. Es bedarf einiger Überredungskunst des Studenten, ehe Aurelia endlich einwilligt, mit ihm zu sprechen. “Ich weiß nicht, was mit mir los war. Es tut mir wirklich leid!”, sagt Henrik – nicht zum letzten Mal.

Aurelia macht nicht den Eindruck, als würde ihr noch etwas an ihrem Couple, geschweige denn an einer Versöhnung, liegen: Mit Sonnenbrille und ohne eine Reaktion hört sie Henrik auf dem Bett sitzend zu. Auch die Umarmungen von ihm lässt sie ins Leere laufen und erwidert sie einfach nicht. Eiszeit! Doch dann platzt ihr der Kragen: “Das ist alles, was du mir zu sagen hast?!” Henrik hält jedoch an seiner einstudierten Taktik fest und wiederholt was er am Besten kann: “Es tut mir leid” – noch so gefühlte 100 mal.

Doch dann kommt, womit niemand so wirklich gerechnet hat. Aurelia flüstert plötzlich: “Ist ok!” Ob sie nur einfach keine Lust mehr auf Wiederholungen hatte oder Henrik es wirklich geschafft hat das Herz der 23-Jährigen zu erweichen, sei dahingestellt. Ab dann wird endlich wieder gekuschelt und auch geküsst. Streit beigelegt, was Henrik noch ein gehauchtes “Sexy Girl” entlockt. So einfach – oder auch nicht – geht das auf der Insel.

„Love Island“-App jetzt downloaden!

Laden Sie sich die App für exklusive Inhalte, Umfragen und Votings kostenlos herunter.

„Love Island 2020“ auf TVNOW

“Love Island 2020” läuft seit dem 31. August 2020 bei RTLZWEI. Täglich (nur samstags nicht!) wird die Dating-Show bei RTLZWEI ausgestrahlt. Parallel zur TV-Ausstrahlung kann man “Love Island” im RTLZWEI-Live-Stream auf TVNOW Premium online sehen.

Wer die Folgen verpasst hat, kann einfach ganze Folgen in voller Länge kostenlos auf TVNOW sehen. Auf TVNOW finden Sie auch die Folgen von Staffel 2 und 3.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel