"Markus Lanz" am 28.04.2021: DIESE Gäste stehen dem Talkmaster heute Rede und Antwort

Auch in dieser Woche lädt Markus Lanz wieder Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft für lebendige Diskussionen zu sich ins ZDF-Studio ein. Wer heute mit Lanz diskutiert und welche Themen im Vordergrund stehen, verraten wir hier.

Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag diskutiert Markus Lanz in seinem ZDF-Talk aktuelle Themen mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Wer diese Woche mit Lanz im Studio sitzen wird, welche Themen besprochen werden und wie Sie den Talk im Live-Stream und TV verfolgen, verraten wir Ihnen hier.

Markus Lanz Talkshow im ZDF und Live-Stream: alle Sendungen im Überblick

Seit dem Jahr 2008 hat der ZDF-Talk “Markus Lanz” einen festen Sendeplatz im ZDF. Immer Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagnacht flimmert die Talk-Sendung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen über die deutschen Fernsehbildschirme. Auch in der aktuellen Woche vom 27. bis 29. April 2021 empfängt der Moderator wieder spannende Gäste. Folgende Termine sind geplant.

Markus Lanz, Dienstag, 27. April 2021, 22.45 Uhr im ZDF
Markus Lanz, Mittwoch, 28. April 2021, 23.15 Uhr im ZDF
Markus Lanz, Donnerstag, 29. April 2021, 23.15 Uhr im ZDF

Sollten Sie keinen Fernseher besitzen oder die Sendung lieber parallel zur TV-Ausstrahlung an einem anderen Endgerät schauen wollen, so stehen Ihnen auch ein kostenfreier Live-Stream im Netz oder via ZDF-App zur Verfügung. Eine Wiederholung ist nach der Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek zu finden. Hier geht’s zu den Wiederholungen der Lanz-Sendungen in der ZDF-Mediathek. Die Sendung steht nach der Ausstrahlung ab circa 1 Uhr nachts in der Mediathek zur Verfügung.

Markus Lanz Talk-Gäste und -Themen am 28. April 2021 im ZDF

Am Mittwoch, 28.04.2021, diskutiert Markus Lanz mit seinen Gästen über die Themen Corona, Impfen sowie über die Kanzlerkandidatur der Union. Folgende Gäste kommen zu Wort:

Markus Blume:Der CSU-Generalsekretär äußert sich zu den Beschlüssen des Impfgipfels sowie zu den Wahlkampfplänen der Union mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat. Er selbst hatte Markus Söder bevorzugt.

C. Aschenberg-Dugnus: Die FDP-Gesundheitspolitikerin schildert, weshalb ihre Fraktion eine Verfassungsbeschwerde gegen die “Corona-Notbremse” einreichen musste.

Gregor Peter Schmitz: Der Chefredakteur der “Augsburger Allgemeinen” beleuchtet die Situation der Union nach dem Machtkampf zwischen Söder und Laschet.

Dr. Dirk Heinrich: Der Mediziner spricht über seine Arbeit als Leiter des Hamburger Impfzentrums, wo bis zu 8000 Impflinge am Tag das schützende Vakzin erhalten.

Markus Lanz Talk-Gäste und -Themen am 27. April 2021 im ZDF

Am Dienstag diskutierte Markus Lanz mit seinen Gästen das Thema Impfreihenfolge. Boris Palmer verurteilte den jüngsten Vorstoß Markus Söders, die Reihenfolge zeitnah aufzuheben, als Populismus. Außerdem verteidigte der Oberbürgermeister von Tübingen den Sonderweg seiner Stadt.

Am 27.04.2021 waren folgende Gäste bei Markus Lanz zu Gast im ZDF-Talk:

Peter Tschentscher:Der Erste Bürgermeister Hamburgs (SPD) wird sich zu den Ergebnissen des Impf-Gipfels äußern. Außerdem wird er zur Aufhebung der Impf-Priorisierung mitdiskutieren sowie seine weitere Coronastrategie erläutern.

Boris Palmer: Tübingens Oberbürgermeister spricht über das Scheitern des Tübinger Modells. “Uns fällt außer Verboten und Lockdown nichts ein”, klagt er über die Corona-Politik.

Anja Maier: Die Journalistin und Politexpertin vom “Weser-Kurier” beleuchtet die Beschlüsse der jüngsten Ministerpräsidentenkonferenz. Außerdem äußert sie sich zum Infektionsschutzgesetz und seiner Verfassungsmäßgkeit.

Dr. Jana Schroeder: Die Virologin klärt auf über Risiken und Chancen regionaler Modellprojekte, spricht über das aktuelle Infektionsgeschehen und nimmt die Corona-Notbremse unter die Lupe. 

Schon gelesen? Jan Josef Liefers zu Gast! Alle Gäste und Themen des ZDF-Talks<br>

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel