Melanie Müller am Boden zerstört: Er war nicht da

Am Freitagabend durfte Melanie Müller während der ersten Folge von “Promi Big Brother” live ins Studio. Dabei erkannte sie schnell, dass eine ihr wichtige Person nicht gekommen war, um sie zu unterstützen. 

“Vielleicht tut der Abstand gut, vielleicht aber auch nicht”, sagte die 33-Jährige kurz bevor sie in den Container musste im Gespräch mit “Promiflash”. “Ich weiß gerade leider nicht, wo wir beide stehen – noch nicht mal, ob Mike mich im Studio beim Einzug unterstützen wird.” Und tatsächlich: Ihr Mann fehlte am Freitagabend in der ersten großen Liveshow der Sat 1-Show.

“Hätte ich das gewusst, wäre ich nicht rausgegangen”

Obwohl Melanie Müller aktuell abgeschottet von der Außenwelt ist, hat sie das Fehlen ihres Mannes mitbekommen. Denn die ehemalige Dschungelkönigin durfte am Freitagabend zum Duell antreten, musste dafür in die Arena. Von dort aus konnte sie einen Blick auf die Zuschauer werfen. Von Mike fehlte jedoch jede Spur.

“Hätte ich das gewusst, dass die Situation so ist, wie sie ist, wäre ich nicht rausgegangen. Dann hätte ich auch nicht gesehen, dass er nicht da gewesen war”, erzählte Melanie Müller nach dem Spiel ihrem Mitbewohner Daniel Kreibich, wie t-online bereits vorab erfuhr. Ihre anderen Liebsten hingegen hat die Ballermannsängerin gesehen: “Meine Eltern, meinen besten Freund und noch meinen anderen besten Freund. Aber halt nicht den, den ich erwartet habe.”

Ist Mike ihre “erstwichtigste Person”?

Ob sie jedoch wirklich ihren Mike im Publikum erwartete oder doch einen anderen Mann, ist nicht bekannt. Seinen Namen erwähnte sie im Gespräch mit Daniel nicht, bezeichnete ihn lediglich als “er” oder als “die erstwichtigste Person – noch vor meinen Eltern”.

  • Staffel neun startet: Flirts, Zoff und Übelkeit: So lief der Promi-BB-Auftakt
  • Sie war viermal verheiratet : Heike Maurer packt über ihr Liebesleben aus
  • Der erste Star ist raus: Daniel Kreibich hat ”Promi Big Brother” verlassen

Melanie Müller und Mike Blümer hatten sich 2014 das Jawort gegeben. Kurz zuvor wurde sie Dschungelkönigin. Im September 2017 wurden die beiden dann zum ersten Mal Eltern, zwei Jahre später folgte Kind Nummer zwei.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel