Michael C. Hall kehrt zurück: "Dexter" bekommt Miniserie!

Gute Nachrichten für alle Fans der Krimiserie “Dexter” – schon bald können sie ihrem Lieblingsserienmörder aus Miami wieder beim Töten zusehen! Vor sieben Jahren endete die gefeierte Thriller-Reihe rund um den Forensiker Dexter Morgan, der Selbstjustiz übt. Schon oft wurde spekuliert, ob Hauptdarsteller Michael C. Hall (49) eventuell noch einmal in seine Paraderolle schlüpfen wird. Offizielle Infos gab es bis zuletzt allerdings nicht. Jetzt ist klar: “Dexter” kommt tatsächlich zurück – und zwar als Miniserie!

Das bestätigte der Sender Showtime am vergangenen Mittwoch in einem Statement. Insgesamt zehn Folgen sollen produziert werden. Ob es sich um ein Sequel oder ein Prequel handelt, ist noch nicht bekannt. Michael soll aber auf alle Fälle wieder als der skrupellose Gerichtsmediziner auftreten. “Wir wollten diesen einzigartigen Charakter nur dann wieder aufgreifen, wenn wir einen kreativen Ansatz finden, der der brillanten, originellen Serie wirklich würdig ist”, erklärte der Unterhaltungschef Gary Levine in einer Pressemitteilung. Und das haben Drehbuchautor Clyde Phillips und Michael nun offenbar geschafft.

Schon Anfang 2021 sollen die Dreharbeiten beginnen. Im darauffolgenden Herbst könne man dann mit der Ausstrahlung rechnen. Schon oft wurde Michael in der Vergangenheit auf ein Reboot der Serie angesprochen. In einem Interview vor rund fünf Jahren erklärte der 49-Jährige laut Deadline, dass “Dexter” die einzige Serie sei, bei der er noch einmal in einer Fortsetzung dabei wäre. Wie schön, dass das nun Wirklichkeit wird!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel