Open-Air-Tour ab Sommer 2022

Gute Nachrichten für Schlagerfans: Andrea Berg (55) gibt in der zweiten Jahreshälfte 2022 mehrere Open-Air-Konzerte. Anlass für die Tour: das 30-jährige Jubiläum ihres ersten Albums "Du bist frei", das 1992 veröffentlicht wurde.

Die neu konzipierte Open-Air-Bühnenshow soll alle großen Hits der Schlagersängerin sowie atemberaubende Bühnenbilder und einzigartige Outfits vereinen. "Wir werden es 2022 gemeinsam so richtig krachen lassen", verspricht Berg. "Das wird unser Jahr."

Der Startschuss fällt in Andrea Bergs Heimatstadt Aspach, wo an zwei Abenden (29. und 30. Juli 2022) prominente Überraschungsgäste in der WIRmachenDRUCK-Arena erwartet werden. Giovanni Zarrella (53) wird die Abende, die auch im TV ausgestrahlt werden, moderieren.

Neben Aspach tritt Andrea Berg auch in der Krieau in Wien (27. August 2022), der Berliner Waldbühne (30. September 2022) und in der Merkur-Spiel-Arena in Düsseldorf (4. Dezember 2022) auf. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Auch Helene Fischer gibt ein Open-Air-Konzert

Auch Schlagerstar Helene Fischer (37) hat für kommendes Jahr ein großes Konzert angekündigt. Es soll sich um "das bisher größte Open-Air-Konzert ihrer Karriere" handeln, so Universal Music. Stattfinden wird es am 20. August auf dem Open-Air-Gelände der Messe München. Es wird die einzige Deutschland-Show der Sängerin im Jahr 2022 sein.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel