Promi Big Brother 2021: Der erste Star droht mit Ausstieg! | InTouch

Ina Aogo und Daniela Büchner sind bei „Promi Big Brother“ heftig aneinander geraten. Nun droht die Spielerfrau sogar mit einem Ausstieg. Wirft sie tatsächlich das Handtuch?

Erst sorgte der Streit zwischen Melanie Müller und Rafi Rachek für ordentlich Zündstoff und Unruhe bei „Promi Big Brother“. Nun gehen sich Daniela Büchner und Ina Aogo in der Show ordentlich an. Der „Goodbye Deutschland“-Star machte ihre Ablehnung gegenüber der Spielerfrau ziemlich deutlich.

Dicke Luft bei "Promi Big Brother"! Daniela Büchner platzte wegen Ina Aogo der Kragen.

„Kannst du mir einen Gefallen tun? Wenn wir als Team was spielen, reden wir miteinander. Sonst nicht. Ich mag deine Art nicht, ich habe keinen Bock auf Streit. Ich bin genervt, aber richtig“, sagte Danni Büchner bei „Promi Big Brother“. „Die hat mich gerade richtig angebitcht!“, erklärte Ina Aogo dann im Gespräch mit Mimi Gwozdz.

Ina Aogo droht mit Show-Abbruch

Ina Aogo kann das Verhalten von Danni Büchner absolut nicht nachvollziehen. „Sie mag mich einfach nicht. Ich weiß nicht, ob sie eifersüchtig ist oder so was. Irgendwas hat in der Kindheit nicht gepasst bei der. Ich habe der ja nichts getan!“, beschwert sie sich. Und weiter: „Ich finde das wichtig, wenn ich Kinder habe, dass die wissen: Ich war nicht böse, nicht bösartig. Ich möchte nicht in einer Zeitung mit dir stehen. Das ist für mich und auch für meinen Mann respektlos.“ Dann brachte sie sogar einen Show-Abbruch ins Spiel. „Ich glaube, ich gehe nach Hause. Ich habe den ganzen Tag Kopfschmerzen. Ich habe so viel geweint heute. Ich lasse mich doch nicht kaputtmachen. Ich will einfach zu meiner Familie!“, offenbarte sie. Dann blieb die Spielerfrau aber doch im Haus…

Was die Stars aus der ersten Staffel von „Big Brother“ heute machen, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel