"Promi Big Brother": Dusch-Aktion und böses Aus! ER musste den Märchenwald verlassen

Am Freitag ging es bei Promi Big Brother wieder heiß her. Simone Ballack und Drag Queen Katy Bähm stritten sich lautstark. Da gingen fast die heißen Spielchen von Emmy Russ unter der Dusche unter. Ein Kandidat ging im Schatten so mancher Streithähne unter und musste PBB verlassen.

Der 15. Tag bei “Promi Big Brother” läutete in gewisser Weise das Ende ein. Denn ab jetzt muss täglich ein Kandidat oder eine Kandidatin das Märchenland verlassen. In der Liveshow am Freitagabend (21. August) zitterten Ramin Abtin (48) und Udo Bönstrup (25). Sie wurden von ihren Mitstreitern auf die Nominierungsliste gesetzt. Die beiden Streithähne Katy Bähm (27) und Simone Mecky-Ballack (44) blieben verschont.

Zicken-Zoff bei “Promi Big Brother” Katy Bähm versus Simone Ballack

Seit Beginn der zweiten Woche scheint Dragqueen Katy auf Krawall gebürstet zu sein. Einmal mehr geriet sie mit Ex-Spielerfrau Simone aneinander. Auslöser des Streits: Simone wollte Katy sagen, wie sie den Grillanzünder richtig zu verwenden habe. Ein No-Go für die 27-Jährige. Sie stichelte gegen Simone, bis dieser schließlich der Kragen platzte. “Jeden Tag mache ich zu Hause Feuer. Jeden f****** day! Ich weiß, wie man das macht. Ich habe keinen Bock mehr. Feierabend!” ereiferte sich die Ex-Spielerfrau. Die Bewohner des Märchenwaldes gingen schlichtend dazwischen. Simone sei nicht ihre Mutter, keifte Katy. Die 44-Jährige beklagte unterdessen, dass sich die Dragqueen in alles einmische und “den ganzen Tag alles besser weiß”.

Heiße Sex-Spielchen bei PBB mit Emmy Russ

Zwischendurch machte sich Simone Ballack weiter Feinde. Udo Bönstrup fühlte sich von ihr genervt. Denn sie sagte, dass sie den Gewinn Werner Hansch spenden wolle. Das konnte der Internet-Liebling gar nicht fassen. Zum Glück war Emmy da. Mit ihr vergnügte er sich wieder – dieses mal bekam er keine Erektion, aber unter der Dusche kam es zu feuchtfröhlichen Sex-Spielchen. Irgendwie musste er sich ja von der Mecker-Tante Simone Ballack ablenken, oder?

Wer ist raus? Udo Bönstrup muss den Märchenwald verlassen

Der Märchenwald spaltete sich. Während ein Großteil der Truppe in dieser Angelegenheit zu Simone hielt, konnte Katy vor allem auf Kathy Kellys Trost (57) bauen. Die Bewohner des Märchenschlosses bekamen von all dem Drama nichts mit. Hinter der Mauer waren stattdessen Überraschungen angesagt. Die Kandidaten und Kandidatinnen konnten sich über Videobotschaften ihrer Liebsten freuen – und Udo schließlich über den Auszug. Der Social-Media-Star wurde von seinen Mitstreitern mehrheitlich auf die Exit-Liste gewählt, da er den Anschein erwecke, gern nach Hause zu wollen. Die TV-Zuschauer erfüllten ihm diesen Wunsch.

Schon gelesen?Heißer Neuzugang! Aaron Königs mischt jetzt den TV-Knast auf

Hier das Buch “Glück gehabt!!!” von “Promi Big Brother”-Gewinner Aaron Troschke bestellen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel